Medical Valley Award: Bewerbt Euch bis 30.6.!

Medical Valley Award: Bewerbt Euch bis 30.6.!

Wanted: Die besten Ideen aus der Gesundheitswirtschaft. Denn im Rahmen des Medical Valley Awards begibt sich das Bayerische Ministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie zusammen mit einer hochkarätig besetzten Jury auf die Suche nach förderwürdigen Geschäftsideen in der Gesundheitswirtschaft.

Schnell noch bewerben, denn die Einreichungen für den Award sind nur bis Donnerstag, 30. Juni 2016, möglich!

In zwei nacheinander stattfindenden Wettbewerbsrunden wählt eine Jury die besten Konzepte aus ganz Bayern für den Medical Valley Award aus. Die Sieger dieser Runden können sich freuen, erhalten sie doch für ihr prämiertes Konzept eine Pre-Seed Förderung von bis zu 500.000 €. Mit dieser Kapitalspritze  sollen sie ihr Projekt reif für die Realisierung machen.

Wer seid Ihr?

Gesucht werden Forschergruppen aus der Gesundheitswirtschaft, die eine Ausgründung ihres innovativen Konzeptes anstreben und einer der folgenden Forschungseinrichtungen angehören:

  • Universitäten
  • Universitätskliniken
  • Hochschulen für angewandte Wissenschaften
  • Außeruniversitäre Forschungseinrichtungen, beispielsweise Fraunhofer
  • Gesellschaft oder Max-Planck-Gesellschaft

Was müsst Ihr beachten?

Folgende Aspekte müssen bei einer Bewerbung gegeben sein:

  • Eine technisch-wissenschaftlich besonders anspruchsvolle und innovative Produkt- oder Verfahrensidee
  • Ein Nachweis der technologischen Machbarkeit darf noch nicht erbracht worden sein, d.h. das Projekt muss mit erheblichen, aber kalkulierbaren technisch-wissenschaftlichen Risiken verbunden sein
  • Eine Intention zur Kommerzialisierung muss angestrebt sein
  • Die Gründung eines Unternehmens oder die Aufnahme der Geschäftstätigkeit darf noch nicht erfolgt sein (dies ist erst im Verlauf der Förderung zulässig)

Wie könnt Ihr euch bewerben?

Ganz einfach: Füllt die Projektskizze vollständig aus und sendet sie  bis spätestens zum 30. Juni 2016 per E-Mail an die Organisatoren.

Und dann?

Im Anschluss an die Zusendung Eurer Projektskizze erfolgt eine interne Prüfung und Auswahl in Zusammenarbeit mit der zuständigen Technologietransfer-Stelle.

Das weitere Vorgehen im Rahmen des Medical Valley Awards wird dann persönlich mit Euch und Eurem Team abgestimmt.

Alle weiteren Informationen rund um den Medical Valley Award findet Ihr hier.

Ein Artikel von

Munich Startup

Munich Startup ist das offizielle Startup Portal für München
und die Region, das von der Stadt München, der IHK für München und Oberbayern und dem Zusammenschluss 4Entrepreneurship entwickelt wurde. Träger ist die Münchner Gewerbehof- und Technologiezentrum GmbH (MGH). Unterstützt wird die Initiative u.a. vom Freistaat Bayern.