Medientage München 2016 bieten Startup-Area

Medientage München 2016 bieten Startup-Area

Vom 25. bis 27. Oktober finden die 30. Medientage München im Kongresszentrum ICM München statt.  In Kooperation mit BayStartUP können Startups in einem eigenen Messebereich ihre Geschäftsideen und Projekte präsentieren.

Die Startup-Area liegt im zentralen Bereich der Messe im Erdgeschoss. Während der Veranstaltung sind Messerundgänge für Politiker sowie für Kongressteilnehmer geplant. Mitarbeiter von BayStartUP stellen die Startups und ihre Geschäftsideen bei Führungen vor.

Aussteller der Startup-Area werden auf der Website und im Programmheft der Medientage mit Logo geführt. Parallel dazu kommuniziert die Messe ihre Startup-Area auch über Social Media. Der Preis pro Startup für ein Beteiligungspaket beträgt EUR 550 zzgl. MwSt.

Weitere Infos findet Ihr auf der Website der Medientage München.

Ein Artikel von

Munich Startup

Munich Startup ist das offizielle Startup Portal für München und die Region, das von der Landeshauptstadt München entwickelt wurde. Mitinitiatoren bzw. Kooperationspartner sind die UnternehmerTUM, das Entrepreneurship Center der LMU, das Strascheg Center for Entrepreneurship (SCE) und die IHK für München und Oberbayern. Träger ist die Münchner Gewerbehof- und Technologiezentrum GmbH (MGH).

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close