Bits & Pretzels: Startup Pitch um Ticket nach Necker Island

Bits & Pretzels: Startup Pitch um Ticket nach Necker Island

Bits & Pretzels, das dreitägige Festival für alle Gründer, Gründungsinteressierte und Investoren, das vom 25. bis 27. September 2016 im Internationalen Congress Center in München stattfindet, will dieses Jahr mehr als 5000 Teilnehmer aus aller Welt zum Oktoberfest versammeln, um sich mit Gleichgesinnten aus der Digitalwirtschaft über Neuheiten und Trends der Szene auszutauschen. Neben spannenden Keynotes, Panel-Diskussionen und Workshops wird dieses Jahr vor allem für Startups ein besonderes Rahmenprogramm geboten. Eines der Highlights wird der Pitch Wettbewerb sein.

Die ersten beiden Festivaltage von Bits & Pretzels werden von einer Vielzahl hochkarätiger Keynotes und Präsentationen von erfolgreichen Gründern der digitalen Szene bestimmt. Neben Nathan Blecharczyk (Co-Founder & CTO Airbnb) gehören zu den ersten, bestätigten Speakern unter anderem Mitchell Baker (Executive Chairwoman Mozilla), Steve Hafner (Co-Founder & CEO KAYAK) Riccardo Zacconi (Co-Founder & CEO King Digital Entertainment) und Daniel Graf (Head of Marketplace Uber). Spannende Workshops und Panel-Diskussionen runden das Programm ab.

Table Captains kapern Wiesnzelt

Neben der Konferenz mit Vorträgen und spannenden Gründerinhalten findet auch dieses Jahr am dritten Veranstaltungstag wieder das altbewährte Networking-Konzept “Table Captain” seinen Platz im Oktoberfestzelt auf der Wiesn. Im Voraus können Teilnehmer nach dem Prinzip “first-come, first-served” auswählen, mit welchem Table Captain sie an einem Tisch sitzen möchten, um Erfahrungen auszutauschen. Mit dabei sind u.a. Ruth Fend (Chefredakteurin Business Punk), Jens Müffelmann (CEO Axel Springer Digital Ventures), Florian Gschwandtner (Co-Founder Runtastic) und Sonja Schwetje (Chefredakteurin n-tv).

Pitch-Sieger erwartet Finale auf Necker Island

Neben der “Startup Academy” mit spezifischen Vorträgen für Gründer von der Anfangsphase bis zum Exit, treten bei einem der weiteren Highlights – dem Pitch-Wettbewerb, Startups aus sechs verschiedenen Themen-Clustern (Sophisticated IoT, Fast Mobility, Big Money, Future Commerce, Smart Company und Hot Lifestyle) in Pitch-Sessions gegeneinander an.

Der Sieger wird dabei am Ende des zweiten Veranstaltungstages im großen Pitch-Finale auf der Hauptbühne gekürt. Zu gewinnen gibt es einen Besuch auf der Insel von Sir Richard Branson und die Teilnahme an der finalen Runde der Extreme Tech Challenge auf Necker Island. Bewertet werden die Präsentationen von einer ausgewählten Jury, bestehend aus den besten VCs der Branche, die innerhalb der nächsten Wochen verkündet werden.

Bis zum 15. August können sich alle interessierten Startups für die Pitch Competition bewerben.

Ein Artikel von

Munich Startup

Munich Startup ist das offizielle Startup Portal für München
und die Region, das von der Stadt München, der IHK für München und Oberbayern und dem Zusammenschluss 4Entrepreneurship entwickelt wurde. Träger ist die Münchner Gewerbehof- und Technologiezentrum GmbH (MGH). Unterstützt wird die Initiative u.a. vom Freistaat Bayern.