„Was schenk ich nur?“ – Diese Startups retten Dein Weihnachten

„Was schenk ich nur?“ – Diese Startups retten Dein Weihnachten

Was gibt es schlimmeres als am Weihnachtsabend in enttäuschte Gesichter zu blicken. Die selbstgehäkelten Socken überzeugen nicht mehr, genauso wenig wie der Kinogutschein, der sich nach den Feiertagen zu den anderen der letzten Jahre in die unterste Schreibtischschublade gesellt.

Aber zum Glück gibt es ja innovative Startups, die Euch die Möglichkeit geben, mit Kreativität und Einfallsreichtum bei der Bescherung zu punkten. Da schmeckt die Gans doch gleich doppelt so gut. Wir haben mal eine kleine Auswahl zusammengestellt, wie Ihr Eure Lieben in diesem Jahr glücklich machen könnt.

Sport, Ernährung und Genuss

3Bears

Mit den Weihnachtsfeiertagen kommen auch die zusätzlichen Pfunde, welche wiederum Auslöser der berühmten guten Vorsätze sind. Dazu zählt meist gesündere Ernährung. Doch ab Mitte Januar wird’s einem schon wieder fad, Müsli, Obst und Konsorten auf dem Speiseplan zu haben. Da liefern 3Bears mit ihren neuen Porridge-Kreationen eine willkommene Abwechslung und zeigen, dass Frühstück lecker UND gesund sein kann.

absome

Mit der guten Ernährung geht natürlich noch ein anderes Thema bei den guten Vorsätzen Hand in Hand: Sport. Hier die Motivation hochzuhalten ist wohl meist die größte Herausforderung. Dabei will absome mit dem „Personal Training für jeden Geldbeutel“ helfen.

Auroco

Wer sportlich ganz hoch hinaus will, ist mit Auroco auf der sicheren Seite. Das Startup hat den EPIC (Electronic Partner for Individual Climbing) entwickelt. Hierbei handelt es sich um die erste vollautomatische Klettersicherung der Welt, die es dem Sportler ermöglicht, ohne Sicherungspartner risikofrei zu klettern.

Punkten mit Individualität

FITrate

Das wohl abwechslungsreichste Sportangebot liefern FITrate. Mit deren Abo musst Du Dich nicht für eine Sportart, ein Fitnessstudio oder ähnliches festlegen, sondern kannst Deine sportlichen Aktivitäten flexibel gestalten. So kommt garantiert keine Langeweile in Deinen Trainingsplan. Weiterer Pluspunkt wenn Dich die Motivation dann doch wieder irgendwann verlässt: Das Abo ist monatlich kündbar.

Skoobe

Aber es muss ja nicht immer Sport sein. Ein gutes Buch ist ja auch immer ein schönes Geschenk. Doch wenn es darum geht, genau eines auszuwählen, geraten wir schnell an unsere Grenzen: Wird das Buch dem Beschenkten gefallen? Hat er es vielleicht doch schon im Regal stehen? So wird ein entspannter Gang in den Buchladen schnell zur schweißtreibenden Tortur und ob man mit seiner Entscheidung wirklich richtig lag, wird man höchstwahrscheinlich nie erfahren. Deswegen solltet Ihr es vielleicht mal mit Skoobe ausprobieren. Hier findet Ihr eine enorm große Auswahl an eBooks. Da dürfte für jeden Geschmack etwas dabei sein.

FLSK

In den kalten Wintermonaten kann es nie schaden, ein warmes Getränk dabei zu haben, wenn man unterwegs ist. FLSK verspricht die ultimative Trinkflasche zu sein. Euer Tee oder wahlweise Kaffee bleibt sage und schreibe 18 Stunden heiß. In den warmen Jahreszeiten muss Eure FLSK aber nicht im Küchenschrank verstauben. Sie hält Erfrischungsgetränke nämlich auch eiskalt, und das laut Hersteller sogar 24 Stunden lang. Und zu guter Letzt schaut das gute Stück auch noch ganz stylish aus.

My SCHOKO WORLD

Schokolade geht immer und macht vor allem glücklich! Bei My SCHOKO WORLD habt Ihr die Möglichkeit, Eurer schmackhaftes Geschenk auch noch mit einer persönlichen Note zu versehen. Ein individuelles Schoko-Geschenk — was will man mehr?

Mix My Shampoo

Keine Lust mehr auf Standard-Produkte im Badezimmer? Kein Problem: Bei Mix My Shampoo kannst Du Dir bis zu zwei Milliarden unterschiedliche Shampoo-Varianten zusammenstellen. Da bleiben keine Wünsche offen. Und vegan ist es noch dazu.

My Dear Instruments

Wer nicht bereits als Kind ein Instrument gelernt hat, für den ist es längst zu spät. Quatsch! Die Gründer der Online-Plattform My Dear Instruments haben ein Konzept entwickelt, welches es dem Nutzer ermöglicht, nach kurzer Zeit ein Instrument zu beherrschen, ganz nach seinem präferierten Lernstil, Musikstil, Tempo und seinem Ziel – Theorie und Notenlesen sind erstmal zweitrangig. Also, einfach mal ausprobieren und vielleicht spielst Du schon beim nächsten Weihnachtsfest ein Ständchen für Deine Liebsten.

Wir hoffen, wir konnten ein paar gute Anregungen für Eure diesjährigen Weihnachtseinkäufe liefern und wünschen allen schöne Feiertage.

Ein Artikel von

Munich Startup

Munich Startup ist das offizielle Startup Portal für München und die Region, das von der Landeshauptstadt München entwickelt wurde. Mitinitiatoren bzw. Kooperationspartner sind die UnternehmerTUM, das Entrepreneurship Center der LMU, das Strascheg Center for Entrepreneurship (SCE) und die IHK für München und Oberbayern. Träger ist die Münchner Gewerbehof- und Technologiezentrum GmbH (MGH).

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close