„Show Your App“-Award startet

„Show Your App“-Award startet

Mobile Apps sind aus unserem Privatleben schon lange nicht mehr wegzudenken, und auch im Beruf werden sie immer verbreiteter: 75 Prozent der deutschen Firmen nutzen inzwischen Mobile Enterprise Apps, so die aktuelle Studie „Adobe Enterprise Mobile Apps Survey”. Grund genug, den Entwicklern und Machern hinter den Anwendungen mit dem 7. Show your App Award eine Bühne zu bieten und die überzeugendsten Angebote hervorzuheben.

Beim Show Your App Award entscheiden neben einer Jury aus Medien- und Industrie-Experten auch die Consumer in einem dreiwöchigen Voting-Marathon über die besten Apps. Die Gewinner werden am 15. Februar 2017 in München auf einem feierlichen Abendevent bekannt gegeben. Für den passenden fachlichen Rahmen sorgen die etablierten Veranstaltungen LOCA Conference und App Days, die am 15. und 16. Februar 2017 in München stattfinden.

Funktionalität, Design und Preis-Leistungsverhältnis entscheidend

Die Einreichung funktioniert schnell und einfach online. Mitmachen kann jede bereits verfügbare App, unabhängig von Hersteller oder Betriebssystem. Eine Fachjury, die aus Journalisten und Technologie-Profis besteht, nimmt die eingereichten Apps genau unter die Lupe und bewertet sie nach Innovationskraft, Nutzwert, Design und Funktionalität. Auch das Preis-Leistungs-Verhältnis der Applikationen spielt dabei eine Rolle. Neben den drei Hauptgewinnern kürt sie auch einzelne Sieger in den App-Kategorien Mobility & Travel, Life & Style, Games & Entertainment, Medien & Bildung sowie Business & Finanzen. Neu hinzugekommen ist die Kategorie Health & Fitness – mit ihr richtet der Award größeres Augenmerk auf den Bereich der Gesundheits-Applikationen.

Das Voting läuft vom 12. Januar bis 5. Februar 2017 online. Bei der Nutzer-Abstimmung kann jeder User jede App einmal mit einem bis fünf Sternen bewerten. Die Verbraucher vergeben ihren Preis unabhängig von der Jury-Wertung. Auf die Sieger wartet Mediabudget in Höhe von 10.000 Euro. Beim vergangenen Award wurden 85 Apps zur Begutachtung durch Experten-Jury und Publikum eingereicht. Am Voting beteiligten sich 117.400 Voter.

App Days und LOCA Konferenz am 15. und 16. Februar 2017

Die Verleihung des Awards findet im Rahmen des App Days und der LOCA Konferenz statt. Auf den App Days (www.app-days.com) treffen sich App-Entwickler und Unternehmen, die auf der Suche nach Entwicklern sind oder ihre Apps verbessern möchten. Die LOCA Conference – Location Technology, Marketing and Services (www.loca-conference.com) – findet 2017 zum dritten Mal statt. Unter dem Motto „Connecting real and online worlds in Retail and Logistics“ rückt sie Lösungen für den E-Commerce sowie Location-based Services in den Mittelpunkt. Beide Veranstaltungen finden parallel am 15. und 16. Februar 2017 in der BMW Welt in München statt.

Ein Artikel von

Munich Startup

Munich Startup ist das offizielle Startup Portal für München
und die Region, das von der Stadt München, der IHK für München und Oberbayern und dem Zusammenschluss 4Entrepreneurship entwickelt wurde. Träger ist die Münchner Gewerbehof- und Technologiezentrum GmbH (MGH). Unterstützt wird die Initiative u.a. vom Freistaat Bayern.