Exit bei treefin: W&W übernimmt Münchner FinTech
© treefin

Exit bei treefin: W&W übernimmt Münchner FinTech

Die SDAX-notierte Wüstenrot & Württembergische-Gruppe (W&W) übernimmt 75 Prozent der Anteile an dem Münchner FinTech treefin. Laut dpa-AFX soll sich der Kaufpreis im niedrigen einstelligen Millionenbereich bewegen.

Die Münchner treefin AG hat einen Finanzassistenten entwickelt, mit dem Nutzer alle Versicherungen, Konten und Kapitalanlagen in einer App verwalten können. Außerdem hilft die Anwendung bei der Optimierung der eigenen Finanzdienstleistungen und vermittelt auf Wunsch einen Berater. treefin ist als mobile App konzipiert, aber auch über den Internet-Browser am PC nutzbar. CEO Reinhard Tahedl sagt:

„Zusammen mit meinem Co-Founder Andreas Gensch und einem erstklassigen Team sind wir mit der Gründung vor zwei Jahren daran gegangen, Finanzen endlich ganzheitlich darzustellen und mit Hilfe von Smart Data die finanzielle Situation zu verbessern. Wir freuen uns, mit der W&W einen neuen Eigentümer an Bord zu haben, der uns mit einem weiteren signifikanten Investment den Ausbau unseres Leistungsspektrums ermöglicht.“

Akquisition von treefin als Teil der Digital-Strategie

Die W&W-Gruppe möchte den digitalen Finanzassistenten noch dieses Jahr seinen Kunden zur Verfügung stellen: Das Stuttgarter Unternehmen will so die Digitalisierung im Finanz- und Versicherungssektor vorantreiben:

„W&W versteht sich immer mehr als einer der innovativsten und kundenorientiertesten Finanzdienstleister im Bereich Risikoschutz und Zuhause. Mit den neuen Möglichkeiten für unsere Kunden unterstreichen wir diesen Anspruch“,

so Rüdiger Maroldt, Digital Customer Officer der W&W AG.

Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart, er soll sich laut dpa-AFX im niedrigen einstelligen Millionenbereich bewegen.

Bereits vor einem Jahr gründete W&W zusammen mit der Münchner etventure GmbH das Joint Venture W&W Digital, mit dem Ziel, digitale Produkte zu entwickeln.

Ein Artikel von

Munich Startup

Munich Startup ist das offizielle Startup Portal für München
und die Region, das von der Stadt München, der IHK für München und Oberbayern und dem Zusammenschluss 4Entrepreneurship entwickelt wurde. Träger ist die Münchner Gewerbehof- und Technologiezentrum GmbH (MGH). Unterstützt wird die Initiative u.a. vom Freistaat Bayern.