Science4Life Venture Cup geht in die 3. Phase
Gewinner der Ideenphase des Science4Life Venture Cup 2017 Reactive Robotics GmbH

Science4Life Venture Cup geht in die 3. Phase

Ihr habt eine Geschäftsidee im Bereich Life Sciences oder Chemie? – Der Businessplan-Wettbewerb „Science4Life Venture Cup“ hilft Euch bei der Umsetzung! Bis zum 21. April könnt Ihr noch Euren Businessplan einreichen!

Neben Geld winken vor allem Know-how und Kontakte

Der Wettbewerb richtet sich an Interessenten aus den Bereichen:

  • Agro
  • Biotechnologie
  • Chemie
  • Gesundheitswesen
  • Energie
  • Green- und Clean-Tech
  • Lebensmitteltechnik
  • Materialwissenschaft
  • Medizintechnik
  • Nanotechnologie
  • Pharma
  • IT
  • Umwelttechnik

Dabei gibt es nicht nur Geld zu gewinnen, sondern vor allem umfang- und hilfreiches Know-how und wertvolle Kontakte.

Der Science4Life Venture Cup gliedert sich in drei Phasen:

Phase 1: Die Ideenphase (Anmeldung bereits abgelaufen)

Beschreibung der Geschäftsidee
Einsendeschluss 21.10.2016
Prämien: 1.-5. Platz je 500 €

Zu den Gewinnern der Ideenphase gehörte unter anderem auch das Münchner Startup Reactive Robotics (hier geht’s zum Interview!).

Phase 2: Die Konzeptphase (Anmeldung bereits abgelaufen)

Formulierung des Geschäftskonzepts
Einsendeschluss 13.01.2017
Prämien: 1.-10. Platz je 1.000 €

Die Prämierung der 2. Phase findet am 14. März statt.

Phase 3: Die Businessplanphase

Erstellung eines kompletten Businessplans
Einsendeschluss 21.04.2017
Prämien:
1. Platz: 25.000 €
2. Platz: 10.000 €
3. Platz: 5.000 €
4. & 5. Platz: je 3.000 €
6.-10. Platz: je 2.000 €

Eine wichtige Bewerbungsvorraussetzung für Startups ist das Gründungsdatum: Mitmachen darf nur, wer sein Unternehmern nach dem 1. September 2015 gegründet hat.

Alle weiteren wichtigen Infos und Details zum Wettbewerb und zur Anmeldung findet Ihr auf der Webseite des Science4Life Venture Cup.

 

Ein Artikel von

Munich Startup

Munich Startup ist das offizielle Startup Portal für München und die Region, das von der Landeshauptstadt München entwickelt wurde. Mitinitiatoren bzw. Kooperationspartner sind die UnternehmerTUM, das Entrepreneurship Center der LMU, das Strascheg Center for Entrepreneurship (SCE) und die IHK für München und Oberbayern. Träger ist die Münchner Gewerbehof- und Technologiezentrum GmbH (MGH).

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close