BioAngels suchen Gründer

BioAngels suchen Gründer

Das BioTech-Netzwerk BioM mit Sitz im IZB in Martinsried vermittelt in seinem Matchmaking-Format BioAngels innovative Gründungsprojekte an private Investoren. Der Fokus liegt auf den Branchen Life Sciences & Health Tech.  Bewerbungen für die nächste Pitch-Veranstaltung am 28.6.2017 sind noch bis 24. April möglich.

Im Vorfeld des Pitch-Events erhalten die teilnehmenden Gründer ein Training, um optimal vorbereitet vor den Investoren zu präsentieren. BioM unterstützt die potentiellen Geldgeber — Business Angels, Family Offices und klassische Venture-Capital-Investoren — bei der Anbahnung von Investmentkonsortien und informiert sie über neue Geschäftsideen aus dem BioM-Netzwerk.

BioAngels suchen Gründer

Das Themenspektrum, aus dem sich die gesuchten Geschäftsideen rekrutieren, ist weit:

  • Innovative Medikamentenentwicklung (z.B. individualisierte Vakzine und Immuntherapien, gentherapeutische Ansätze, Zelltherapien, neuartige Antiinfektiva)
  • Neue Diagnoseverfahren
  • Big Data & Digital Health
  • Neuartige Medizintechnologien (außer Großgeräte) und Ansätze der regenerativen Medizin
  • Innovative Plattform-Technologien und Dienstleistungen

Die Teilnahmegebühr pro Person liegt bei 75 Euro (zzgl. MwSt.) für Vorgründungsprojekte und bei 150 Euro (zzgl. MwSt.) für bereits gegründete Unternehmen.

Die Pitches finden statt am Mittwoch, 28.6.2017 von 9:30 – 15:00 Uhr in der BioM Biotech Cluster Development GmbH, Am Klopferspitz 19a, 82152 Martinsried. Bewerbungsschluss ist der 24.4.2017.

Weitere Informationen und Ansprechpartner sind hier zu finden.

Ein Artikel von

Munich Startup

Munich Startup ist das offizielle Startup Portal für München
und die Region, das von der Stadt München, der IHK für München und Oberbayern und dem Zusammenschluss 4Entrepreneurship entwickelt wurde. Träger ist die Münchner Gewerbehof- und Technologiezentrum GmbH (MGH). Unterstützt wird die Initiative u.a. vom Freistaat Bayern.