Create ideas. Create teams. Create new journalism – Das media.lab Bayern startet
© media.lab Bayern

Create ideas. Create teams. Create new journalism – Das media.lab Bayern startet

Das media.lab Bayern ist ein Coworking-Space und Inkubator für digitalen Journalismus im Münchner Osten, ein Ort für alle, die den Medienwandel mitgestalten wollen. Im Juni öffnet das media.lab und Ihr könnt Euch schon jetzt für einen Platz bewerben.

Gesucht werden kreative Vordenker aus Journalismus, Design und Entwicklung, die ihre eigenen Medienprojekte umsetzen wollen. Im media.lab könnt Ihr Ideen entwerfen, Teammitglieder finden und gemeinsam Prototypen für Apps und Tools der digitalen Medienwelt entwerfen.

Holt Euch einen Platz im OPEN SPACE

Arbeitet Ihr gerade an einem digitaljournalistischen Projekt und braucht Unterstützung? Oder wolltet Ihr schon immer „was mit digitalen Medien“ machen, habt aber noch keine konkrete Idee und kein Team? Dann meldet Euch für einen Platz im OPEN SPACE an, egal ob Ihr Student oder Absolvent seid, Berufseinsteiger oder -aussteiger.

Das media.lab bietet Euch einen Arbeitsplatz, Produktionsmöglichkeiten für Fernseh- und Radioprojekte, neue Tools und Hardware für Experimente und stellt Euch erfahrene Mentoren zur Seite.

Bis zum 7. Juni für FOUNDERS FELLOWSHIP bewerben

Ihr habt schon eine konkrete Idee, ein Team ebenso, wollt damit endlich Geld verdienen und ein Medien-Startup gründen? Dann bewerbt Euch am besten sofort und spätestens bis zum 7. Juni für das FOUNDERS FELLOWSHIP. Wenn Euer Team von der Jury ausgewählt wird, widmet Ihr Eure ganze Arbeitszeit der Gründung.

Vom media.lab bekommt Ihr dafür ein finanzielles Stipendium, Business-Coaching, Workshops, Mentoren und ein eigenes Büro. Die Unterstützung läuft für mindestens drei und maximal sechs Monate, je nachdem, wie weit Euer Projekt bereits fortgeschritten ist. Jetzt bewerben auf www.medialab-bayern.de.

Ein Artikel von

Munich Startup

Munich Startup ist das offizielle Startup Portal für München
und die Region, das von der Stadt München, der IHK für München und Oberbayern und dem Zusammenschluss 4Entrepreneurship entwickelt wurde. Träger ist die Münchner Gewerbehof- und Technologiezentrum GmbH (MGH). Unterstützt wird die Initiative u.a. vom Freistaat Bayern.