Business Park in Hallbergmoos bietet Startup-Flächen

Business Park in Hallbergmoos bietet Startup-Flächen

Gewerbeflächen in München sind begehrt. Der Munich Airport Business Park (MABP) in Hallbergmoos bietet Startups, die die Nähe zum Flughafen suchen, jetzt eigene Flächen von 15 bis 1070 Quadratmetern.

Das Airport Business Centre (ABC) ist  einer von mehreren Bürokomplexen im  MABP. Christin Piotter ist für das ABC verantwortlich und sagt:

„Startups haben nicht immer ein Raumkonzept für ihre Geschäftsräume, müssen diese aber je nach Unternehmenswachstum flexibel umbauen oder erweitern können. Deshalb passen auch wir uns in Sachen Mietfläche und Raumaufteilung gerne den Wünschen der Unternehmer an.“

Das ABC beheimatet derzeit über 50 Unternehmen auf rund 35.000 Quadratmetern Mietfläche, der gesamte MABP mehr als 225 Firmen. Alexander Mademann von der Wirtschaftsförderung der Gemeinde Hallbergmoos meint, dass im Business Center auf dem Land wertvolle Kontakte entstehen:

„Die Nähe der Gebäude zueinander, sowie die vielen Kantinen und Grünflächen fördern den Austausch zwischen Neu- und Altmietern. So können Netzwerke entstehen und Synergien genutzt werden.“

Auch in weiteren Bürokomplexen finden sich auf Startups spezialisierte Büroflächen. Detaillierte Infos stehen auf der Website des Business Parks zur Verfügung.

Ein Artikel von

Munich Startup

Munich Startup ist das offizielle Startup Portal für München
und die Region, das von der Stadt München, der IHK für München und Oberbayern und dem Zusammenschluss 4Entrepreneurship entwickelt wurde. Träger ist die Münchner Gewerbehof- und Technologiezentrum GmbH (MGH). Unterstützt wird die Initiative u.a. vom Freistaat Bayern.