Next Economy Award für grüne Gründer
© NEA

Next Economy Award für grüne Gründer

Deine Geschäftsidee gibt Antworten auf soziale und ökologische Fragen unserer Zeit und ist gleichzeitig auf Wachstum und wirtschaftlichen Erfolg ausgelegt? Dann bewerbe Dich beim Next Economy Award (NEA).

Die erste nationale Auszeichnung für nachhaltigkeitsorientierte Gründer prämiert Startups, die auf Nachhaltigkeit und die Green Economy setzen und zielt darauf ab, Innovation für Nachhaltigkeit „made in Germany“ auf nationaler und internationaler Ebene bekannter zu machen.

Wie sind die Rahmenbedingungen?

Der Gewinner erhält ein Paket aus Kommunikation und Sachleistungen im Gegenwert von ca. 25.000 Euro. Zum Beispiel ist ein Gründercoaching zu Marketing- und Finanzierungsthemen oder Prozessoptimierung, Medientraining vor TV-Kameras oder Rechtsberatung dabei.

Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 31. Juli 2015. Zur Bewerbung sind Startups eingeladen, die in den letzten drei Jahren in Deutschland gegründet wurden. Ein kleines Schmankerl: Alle Bewerber um den Next Economy Award erhalten Freikarten für den Deutschen Nachhaltigkeitstag am 27. November im Wert von je 650 Euro.

Die Auszeichnung wird vergeben von der Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, dem Rat für Nachhaltige Entwicklung und dem DIHK.

Weitere Informationen unter www.nexteconomyaward.de.

Ein Artikel von

Munich Startup

Munich Startup ist das offizielle Startup Portal für München
und die Region, das von der Stadt München, der IHK für München und Oberbayern und dem Zusammenschluss 4Entrepreneurship entwickelt wurde. Träger ist die Münchner Gewerbehof- und Technologiezentrum GmbH (MGH). Unterstützt wird die Initiative u.a. vom Freistaat Bayern.