BayStartUP Demo Night: Stolze Gewinner und Startups zum Anfassen

BayStartUP Demo Night: Stolze Gewinner und Startups zum Anfassen

Eine Münchner Institution: Bei der mittlerweile neunten Münchner Startup Demo Night präsentierten sich gestern wieder Startups in der Tonhalle. Der Veranstalter BayStartUp zeichnete außerdem die fünf Gewinner der Phase 2 des Münchner Businessplan Wettbewerbs 2017 aus.

Die Tonhalle im Werksviertel zog gestern wieder die Münchner Startup-Szene an. An etlichen Ständen konnten die Besucher die Produkte von Jungunternehmen aus der Region in Augenschein nehmen und mit den Gründern ins Gespräch kommen. Das Angebot war gewohnt bunt: von wiederverwendbaren Kaffeebechern des Startups Recup bis zur Mode-App Combyne, vom Live-Video-Anbieter HIGGS bis zur Flugdrohne von Quantum Systems.

Highlight der Veranstaltung: Die Kür der fünf Sieger der zweiten Phase des Münchner Businessplan Wettbewerbs 2017. Die Gewinner verkündeten auf der Bühne BayStartUP-Geschäftsführer Carsten Rudolph, sein Kollege vom WERK1 Franz Glatz und Harald Wagner, Leiter der Businessplan-Wettbewerbe.

Auf dem ersten Platz landete Ferrosens. Das Münchner Startup hat eine Methode entwickelt, um Eisenmangel schnell, einfach und sicher festzustellen — ohne, dass ein Tropfen Blut fließen muss. Auf dem zweiten Rang folgt Quantum Systems. Das Startup baut eine unbemannte Drohne, die wie ein Multicopter senkrecht starten kann und mit der Geschwindigkeit eines Flugzeugs fliegt. Platz drei geht an Alethia Wood mit deren Beschichtungen von Naturprodukten. Auf Platz vier landet Blik mit einer Software, die in Echtzeit Warenströme in Lagern abbildet. Ebenfalls noch unter den fünf Ausgezeichneten: Inveox. Das Jungunternehmen entwickelt intelligente Container für Gewebeproben. Carsten Rudolph sagt über die Gewinner:

„Die Konzepte der Sieger haben die Jury überzeugt, weil sie innovativ und nützlich sind, außerdem auch sehr schnell umsetzbar und nach oben skalierbar. Dahinter steckt echtes Marktpotential.“

Die Bewerbung zur Phase 3 des Münchner Businessplan Wettbewerbs läuft übrigens noch bis 29. Mai 2017!

Hier einige Eindrücke von der gestrigen neunten Münchner Startup Demo Night von BayStartUP:

Ein Artikel von

Munich Startup

Munich Startup ist das offizielle Startup Portal für München
und die Region, das von der Stadt München, der IHK für München und Oberbayern und dem Zusammenschluss 4Entrepreneurship entwickelt wurde. Träger ist die Münchner Gewerbehof- und Technologiezentrum GmbH (MGH). Unterstützt wird die Initiative u.a. vom Freistaat Bayern.