plantCube: Osram steigt bei Agrilution ein
© Munich Startup

plantCube: Osram steigt bei Agrilution ein

Das Münchner Unternehmen Osram glaubt an den Hightech-Gewächsschrank „plantCube“ und steigt beim Hersteller Agrilution ein.

Ein Gewächshaus im Kühlschrank-Format — Das Startup Agrilution entwickelt in München den „plantCube“. Die Idee klingt verlockend: Der Kunde stellt sich den Schrank in die Küche und zieht aus Saatmatten Gemüse und Kräuter in der heimischen Küche. Nun konnte das Startup auch den Licht-Konzern Osram  zu einem Investment bewegen.

Schon zuvor arbeitete das Startup mit dem Münchner Traditionsunternehmen zusammen. Vor rund einem halben Jahr fragten wir Gründer Maximilian Lössl in einem Interview, was es mit der Partnerschaft mit Osram auf sich habe. Seine Antwort damals:

„Osram hat mit uns spezielle LEDs entwickelt und bereits eine erste Kleinserie gebaut, die wir gerade testen. Auch in Zukunft werden wir voraussichtlich weiter zusammenarbeiten, wenn es dann um Industrialisierung, Skalierung und vielleicht weitere Themen geht.“

Einstelliger Millionenbetrag für Agrilution

Die „voraussichtliche“ Zusammenarbeit ist damit schon früher als gedacht Realität geworden. Ulrich Eisele, Geschäftsführer von Osrams VC-Einheit Fluxunit gibt sich begeistert:

„Aufgrund seines innovativen Geschäftsmodells passt agrilution perfekt zu Osram. Gleichzeitig kann Osram mit seiner Licht- und Horticulture-Expertise zur Weiterentwicklung von agrilution beitragen.“

Nach Informationen von Gründerszene ist bei der Finanzierungsrunde, an der auch die bisherigen Investoren Tengelmann Ventures und Kraut Capital  beteiligt waren,  ein einstelliger Millionenbetrag zusammengekommen.

Ein Artikel von

Munich Startup

Munich Startup ist das offizielle Startup Portal für München und die Region, das von der Landeshauptstadt München entwickelt wurde. Mitinitiatoren bzw. Kooperationspartner sind die UnternehmerTUM, das Entrepreneurship Center der LMU, das Strascheg Center for Entrepreneurship (SCE) und die IHK für München und Oberbayern. Träger ist die Münchner Gewerbehof- und Technologiezentrum GmbH (MGH).

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close