Energy Efficiency Award – Jetzt bewerben!

Energy Efficiency Award – Jetzt bewerben!

Make the planet great again! — Ihr seid mit Eurem Startup im Bereich der Energiewende unterwegs und verfolgt Lösungsansätze, wie zukünftig mehr Energie eingespart werden kann? Denn bewerbt Euch jetzt für den Energy Efficiency Award. Es lohnt sich: Der Award ist mit Preisgeldern von insgesamt 30.000 Euro dotiert.

Für die Energiewende bedarf es  visionärer Köpfe! Genau diese sucht aktuell der Energy Efficiency Award: Denn der Wettbewerb der Deutschen Energie-Agentur (dena) zeichnet Projekte aus, die eine besondere Wirkung für die Energiewende entfalten – national, aber auch international. Der Wettbewerb ist in vier Kategorien aufgeteilt: Energiewende 2.0, Energieeffizienz 4.0 sowie Energiemanagement und –dienstleistungen. Im Mittelpunkt steht dabei die anwendergetriebene Energieeffizienz. Bewerben können sich alle privaten oder öffentlichen Unternehmen, die bestehende Anlagen und/oder Prozesse energetisch optimiert und/oder energieeffiziente Technologien durch einen Neu- oder Zubau zum praktischen Einsatz gebracht haben.

Das Publikum entscheidet mit

Neu in diesem Jahr: Der Konzept-Award, bei dem das Publikum letztendlich mitentscheidet. Zunächst bewertet eine Fachjury alle eingereichten Konzepte — die schlüssig darstellen sollten, wie die Energieeffizienz gesteigert werden kann und durch Marktreife überzeugen  — und wählt drei Finalisten aus. Diese drei ausgewählten Unternehmen erhalten die Chance, auf dem dena-Kongress in einem Live-Pitch für ihre Konzepte um die Gunst des anwesenden Fachpublikums zu werben. Das Voting entscheidet anschließend, welches Konzept mit dem Publikumspreis ausgezeichnet wird.

Bewerbungsfrist läuft bis zum 15. Juli 2017

Interessiert? Dann nutzt die Chance und bewerbt Euch jetzt! Die Bewerbungsfrist läuft noch bis zum 15. Juli 2017. Die Nominierungen für die einzelnen Kategorien werden am 30. September 2017 bekanntgegeben. Die Preisverleihung findet im Rahmen des dena-Kongresses am 20. November 2017 in Berlin statt.

Alle weiteren Informationen findet Ihr hier.

Ein Artikel von

Munich Startup

Munich Startup ist das offizielle Startup Portal für München
und die Region, das von der Stadt München, der IHK für München und Oberbayern und dem Zusammenschluss 4Entrepreneurship entwickelt wurde. Träger ist die Münchner Gewerbehof- und Technologiezentrum GmbH (MGH). Unterstützt wird die Initiative u.a. vom Freistaat Bayern.