„Media meets Startups“-Konferenz
© MedienAkademie

„Media meets Startups“-Konferenz

Die Akademie der Deutschen Medien veranstaltet am 6. Juli 2017 im Literaturhaus München die Konferenz „Media meets Startups“. Unter dem Motto „Cooperate for Success!“ treffen sich Vertreter der Verlags- und Medienbranche und Startup-Unternehmen, um zu diskutieren, wie sie kooperieren und voneinander profitieren können. Im Rahmen der Konferenz wird außerdem der Isarnetz Award für Medieninnovation verliehen, der Geschäfts- und Produktinnovationen aus dem Bereich digitale Medien prämiert. Munich Startup ist Medienpartner der Veranstaltung.

Ob B2B oder B2C – Mit innovativen Ideen entwickeln Startups wegweisende digitale Geschäftsmodelle in allen Bereichen der Medienlandschaft. Immer mehr Medienhäuser setzen auf die Vorteile, die Kooperationen mit oder Investitionen in Startups bieten: positive Effekte auf die eigene Innovationsdynamik, Prozesse und Firmenkultur – im besten Fall ein disruptives Business im eigenen Haus. Doch welche Formen der Kooperation eignen sich für Corporates und Startups und wie lassen sie sich erfolgreich umsetzen? Was können Corporates in Sachen Business Development und Innovation von Startups lernen und wann ist es sinnvoll in Startups zu investieren?

Keynotes, Fachvorträge & Pitches

In Visionary Keynotes und Fachvorträgen vermitteln Innovatoren und Strategen aus Medienhäusern sowie Venture Experten ihre Business- und M&A-Strategien. Gründer zeigen in Pitches und Vorträgen, wie sie mit ihren Innovationen den Medienmarkt erfolgreich erschließen. Zudem bieten interaktive Workshops viel Raum für persönliche Fragestellungen und anregende Diskussionen.

Als Referenten sind unter anderem Franz Kury  von Ringier Axel Springer Media, Dr. Carsten Rudolph von BayStartUP, Kerstin Schiefelbein von Visual Statements, Mark Rau von Bastei Venture, Martin Fröhlich von Design Thinking Coach und Startup Manager, d.lab Innovationslabor der Deutschen Bahn, Stefan Lemper von AutoScout24. Moderiert wird die Veranstaltung von Morten Edzards vom Strascheg Center for Entrepreneurship.

Bei einer zwanglosen Abendveranstaltung mit kulinarischen Highlights wird im Anschluss an die Fachkonferenz der Isarnetz Award für Medieninnovationen verliehen. Eine hochkarätige Jury aus Medienexperten hat aus zahlreichen Bewerbungen die beste digitale Medieninnovation gewählt.

Weitere Informationen und Anmeldung zur Konferenz.

Ein Artikel von

Munich Startup

Munich Startup ist das offizielle Startup Portal für München und die Region, das von der Landeshauptstadt München entwickelt wurde. Mitinitiatoren bzw. Kooperationspartner sind die UnternehmerTUM, das Entrepreneurship Center der LMU, das Strascheg Center for Entrepreneurship (SCE) und die IHK für München und Oberbayern. Träger ist die Münchner Gewerbehof- und Technologiezentrum GmbH (MGH).

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close