Wo sind die kreativen Köpfe? MakerSpace vergibt Stipendium
© Artec 3D/Messer

Wo sind die kreativen Köpfe? MakerSpace vergibt Stipendium

Die Hightech-Werkstatt MakerSpace der UnternehmerTUM und Autodesk bieten Kreativen aus den Bereichen Bildende Kunst, Design, Architektur oder Technologie ein Stipendium im Wert von je 1.000 Euro.

Das Stipendium bietet den Teilnehmern drei Monate uneingeschränkten Zugang zur Werkstatt. Es beinhaltet drei Maschinenkurse der Kategorien A bzw. B, professionelle Weiterentwicklung, Material im Wert von bis zu 265 Euro, enge Zusammenarbeit mit Mitgliedern, Trainern und MakerSpace-Crew sowie Einladungen zu  den Events. Am Ende des Stipendiums habt Ihr die Möglichkeit, Euer Werk im Eingangsbereich der UnternehmerTUM auszustellen. Stipendienstart ist am 1. August 2017.

Einen Bericht über den ehemaligen Stipendiaten Arwed Guderian findet Ihr hier. Er verrät darin sein Geheimnis, um geniale Produkte zu fertigen, die den meisten gar nicht einfallen würden.

Interesse?

Dann bewerbt Euch jetzt noch bis zum  23. Juli unter www.maker-space.de/stipendien.html.

Ein Artikel von

Munich Startup

Munich Startup ist das offizielle Startup Portal für München
und die Region, das von der Stadt München, der IHK für München und Oberbayern und dem Zusammenschluss 4Entrepreneurship entwickelt wurde. Träger ist die Münchner Gewerbehof- und Technologiezentrum GmbH (MGH). Unterstützt wird die Initiative u.a. vom Freistaat Bayern.