EY kauft Company Builder etventure
Julie Teigland von EY und etventure-Gründer Phillipp Depiereux. Foto: etventure GmbH

EY kauft Company Builder etventure

Die Wirtschaftsberatung EY (Ernst & Young) hat den Digitalberater und Company Builder etventure übernommen. Das Unternehmen bleibt innerhalb des EY-Konzerns erhalten.

Die Strategieberatung etventure ist auf digitale Transformation und Entwicklung digitaler Geschäftsmodelle spezialisiert. Das 2010 gegründete Unternehmen bleibt eine eigenständige Gesellschaft innerhalb der EY-Gruppe. Die drei Gründer Philipp Depiereux, Philipp Herrmann und Christian Lüdtke bleiben Geschäftsführer.

Etventure bringt Digitalkompetenz in EY ein

Der Company Builder arbeitet mit Innovationsmethoden wie Design Thinking und Lean Startup.  Das Unternehmen berät seit sieben Jahren Konzerne und Mittelständler bei der digitalen Transformation und baut eigene Startups auf. Depiereux sagt:

„Es sind diese Stärken, die uns im Markt zu Digitalpionieren gemacht haben, die mit hohem Tempo digitale Geschäftsmodelle für ihre Kunden entwickeln. Diese Erfahrung bringen wir nun in das Beratungsgeschäft von EY ein — mit dem Ziel, die Beratung der Zukunft zu gestalten. Gleichzeitig profitieren wir von EY als eine der „Big Four“ — der weltweit umsatzstärksten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften. Gemeinsam können wir zu einem echten ‚Gamechanger’ für unsere Kunden werden.“

Julie Linn Teigland von EY sagt:

„Mit etventure haben wir eine hoch innovative und exzellent positionierte Beratung für uns gewonnen. EY mit seinem internationalen Marktzugang, seiner tiefen Branchenexpertise und seinem multidisziplinären Beratungsangebot und etventure mit seiner Startup-Kultur sowie seiner außergewöhnlichen Digitalkompetenz ergänzen sich optimal.“

Ein Artikel von

Munich Startup

Munich Startup ist das offizielle Startup Portal für München und die Region, das von der Landeshauptstadt München entwickelt wurde. Mitinitiatoren bzw. Kooperationspartner sind die UnternehmerTUM, das Entrepreneurship Center der LMU, das Strascheg Center for Entrepreneurship (SCE) und die IHK für München und Oberbayern. Träger ist die Münchner Gewerbehof- und Technologiezentrum GmbH (MGH).

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close