Austin callin‘: Bis 24. November für die SXSW bewerben!

Austin callin‘: Bis 24. November für die SXSW bewerben!

Welche fünf Münchner Startups dürfen im März 2018 zur SXSW nach Austin, Texas? Bewerbt Euch bis 24. November — und seid mit Eurer Idee dabei! Die Landeshauptstadt München vergibt fünf der heiß begehrten Tickets für die SXSW Interactive Konferenz und das bayerische Wirtschaftsministerium unterstützt bei den Reisekosten. Und auch der „Call for Papers“ für das German Haus während SXSW 2018 läuft nur noch bis Freitag, 24. November 2017.

Das Kompetenzteam Kultur- und Kreativwirtschaft der Landeshauptstadt München und das Bayerische Wirtschaftsministerium unterstützen fünf Startups, die zur SXSW (South by Southwest) nach Austin, Texas, reisen möchten.

Gewinnt eines der fünf Tickets für die SXSW

Fünf Startups aus den Bereichen Medien, Software, Kultur- und Kreativwirtschaft bekommen die Chance, ein Interactive-Ticket sowie einen Reisekostenzuschuss zu erhalten. Die SXSW 2018 findet vom 9. bis 18. März 2018 statt, der Teil der SXSW Interactive in der Zeit vom 9. bis 15. März 2018. Bei der Interactive geht es um verschiedenste Themen rund um Brands & Marketing, Design, Code & Programming, Government, Health & Wellness, Intelligent Future, Style und Workplace.

Das Kompetenzteam der Landeshauptstadt und das Bayerische Wirtschaftsministerium suchen junge, innovative Unternehmen, die die städtischen Vertreter sowie viele bayerische Unternehmen bei einer Reise nach Austin zum weltweit größten Kultur- und Kreativwirtschafts-Festival begleiten. Die Vorbereitungen jedes einzelnen sollten schon sehr bald beginnen. Deswegen lohnt sich eine schnelle Bewerbung! Einsendeschluss für Eure Bewerbung ist der 24. November 2017.

Auf zur SXSW 2018: 2.000 Euro Reisekostenzuschuss und ein Interactive-Ticket

In Austin trefft Ihr viele Startups aus aller Welt, genauso wie etablierte Unternehmen. Ihr habt die Möglichkeit, Eure Geschäftsidee vor ihnen zu pitchen, auf der Bühne oder im Vorbeigehen, mittendrin bei einem der 1001 Events vor Ort…

Wenn Ihr dabei sein wollt, dann bewerbt Euch per Mail bis 24. November: kreativ@muenchen.de

Einfacher Bewerbungsprozess

Folgende Infos solltet Ihr in Eure Bewerbung packen:

  • Geschäftsidee
  • Alter des Unternehmens
  • Wie lange Ihr schon am Markt seid
  • In welcher Branche Ihr tätig seid
  • Mitarbeiterzahl und Umsatz
  • Motivationsschreiben, warum Ihr zur SXSW fahren wollt und was Ihr Euch von dem Besuch dort erwartet

Informationen zur SXSW erteilen das Kompetenzteam Kultur- und Kreativwirtschaft (kreativ@muenchen.de) und das Bayerische Wirtschaftsministerium (silke.schmidt@stmwi.bayern.de), die gemeinsam den Wettbewerb ausrichten.

„Call for Papers“ für das German Haus

Neben den Tickets der Stadt München und des bayerischen Wirtschaftsministeriums laufen auch die Planungen für das German Haus auf Hochtouren. Der „Call for Papers“ für das German Haus während SXSW 2018 läuft ebenfalls noch bis Freitag, 24. November 2017. Hier kann sich ein Startup inhaltlich einbringen oder vorstellen, z.B. im Rahmen von Panels, Workshops oder Showcases.

Ideen können ganz einfach über folgendes Google Formular eingegeben werden. Die Themenbereiche sind ähnlich der Interactive Themen: Smart Cities (Cities Summit, Mobility, Government, Workplace, Social Impact), Brands & Media (Brands & Marketing, Music, Film, Stream & License, VR/AR, News & Journalism, Gaming, Influencers, Design) und Lifestyle (Sports, Health & Wellness, Food, Style + Fashion).

Jetzt aber schnell…

Also: Schnell sein lohnt sich — bewerbt Euch bis 24. November bei  kreativ@muenchen.de um eines der fünf Tickets für die SXSW 2018 und/oder um einen Platz im German Haus.

Ein Artikel von

Munich Startup

Munich Startup ist das offizielle Startup Portal für München und die Region, das von der Landeshauptstadt München entwickelt wurde. Mitinitiatoren bzw. Kooperationspartner sind die UnternehmerTUM, das Entrepreneurship Center der LMU, das Strascheg Center for Entrepreneurship (SCE) und die IHK für München und Oberbayern. Träger ist die Münchner Gewerbehof- und Technologiezentrum GmbH (MGH).

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close