Lidl und Kaufland arbeiten mit Retailtech Hub zusammen
© Retailtech Hub

Lidl und Kaufland arbeiten mit Retailtech Hub zusammen

Die Schwarz Gruppe mit ihren Supermarktketten Lidl und Kaufland ist offizieller Partner des Retailtech Hubs. Das Startup-Programm möchte  nun noch in weitere Branchen expandieren.

Erst im Sommer eröffnete die MediaMarktSaturn Gruppe gemeinsam mit dem Accelerator  Plug and Play den Retailtech Hub als Nachfolger des MS Spacelabs. MediamarktSaturn-Digitalchef Martin Wild kündigte da bereits an, mit Handelsketten anderer Branchen zusammenarbeiten zu wollen. Der Mehrwert für Startups solle dadurch steigen, dass sie ihre Produkte bei Händlern verschiedener Branchen testen könnten. Nun ist mit der Schwarz Gruppe Europas größter Handelskonzern der Einladung gefolgt. Thorsten Reichle, Leiter von Lidl Digital, sagt:

„Smarte Startups mit guten Ideen haben bei uns die Möglichkeit auf einen wirklichen Praxistest. Wir bieten dafür mit unserem großen Filial- und Logistiknetzwerk ein attraktives, internationales Umfeld. Wir versprechen uns von der Partnerschaft, immer am Puls der Zeit zu sein und zukunftsfähige Ideen frühzeitig zu identifizieren und zu implementieren.“

Partner aus anderen Branchen gesucht

Der Retailtech Hub sucht offenbar weitere Partner, so Martin Wild:

„Wir führen aktuell Gespräche mit Handelsunternehmen aus weiteren Branchen, um so den Startups vielfältige Möglichkeiten für die Realisierung ihrer Ideen bieten zu können.“

Aktuell nehmen zehn Startups am ersten Batch des Retailtech Hubs teil. Das Programm dauert drei Monate.

Ein Artikel von

Munich Startup

Munich Startup ist das offizielle Startup Portal für München und die Region, das von der Landeshauptstadt München entwickelt wurde. Mitinitiatoren bzw. Kooperationspartner sind die UnternehmerTUM, das Entrepreneurship Center der LMU, das Strascheg Center for Entrepreneurship (SCE) und die IHK für München und Oberbayern. Träger ist die Münchner Gewerbehof- und Technologiezentrum GmbH (MGH).

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close