NIO: Eine Milliarde Dollar für E-Autobauer
Das Concept Car Eve von NIO. © Munich Startup

NIO: Eine Milliarde Dollar für E-Autobauer

In einer weiteren Finanzierungsrunde hat NIO eine Milliarde US-Dollar eingeworben. Das chinesische E-Auto-Startup entwickelt sein Fahrzeugdesign in München.

Der Internetkonzern Tencent führt die Investmentrunde an. Tencent ist ebenfalls am Münchner Lufttaxi-Startup Lilium beteiligt. Auch am direkten Konkurrenten Tesla hält der chinesische Konzern Anteile. Weitere Geldgeber aus Asien, Europa und Amerika stiegen neu bei NIO ein, darunter der US-Hedge Fonds Lone Pine Capital und die chinesische Investmentfirma CITIC Capital. Der Autobauer, der sich selbst als „global agierendes Startup“ bezeichnet, wird damit auf einen Gesamtwert von rund fünf Milliarden US-Dollar geschätzt.

Ambitionierte Ziele und  straffer Zeitplan bei NIO

Auf der SXSW in Austin präsentierte das Unternehmen im März dieses Jahres erstmals sein Concept Car Eve. Ein Serienmodell soll noch dieses Jahr der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Bis 2020 möchte der Autobauer dann bereits ein autonomes Fahrzeug anbieten.

NIO ist mit eigenen Büros unter anderem in München, Shanghai, San Jose und London präsent. Die Designabteilung mit Sitz in München wurde erst kürzlich beim Automotive Brand Contest mit mehreren Preisen ausgezeichnet. NIOs Designchef Kris Tomasson war zuvor bei BMW tätig.

Ein Artikel von

Munich Startup

Munich Startup ist das offizielle Startup Portal für München und die Region, das von der Landeshauptstadt München entwickelt wurde. Mitinitiatoren bzw. Kooperationspartner sind die UnternehmerTUM, das Entrepreneurship Center der LMU, das Strascheg Center for Entrepreneurship (SCE) und die IHK für München und Oberbayern. Träger ist die Münchner Gewerbehof- und Technologiezentrum GmbH (MGH).

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close