Gutes tun statt Konsum: weview startet Giving Tuesday Kampagne

Gutes tun statt Konsum: weview startet Giving Tuesday Kampagne

Spenden statt shoppen: Das Münchner Startup weview hat sich der Aktion Giving Tuesday angeschlossen. Die in den USA begonnene Aktion  soll als Gegengewicht zum Black Friday, dem Tag des Shoppens, zum Spenden anregen. Menschen sollen sich bewusst machen, wie gut es ihnen geht, um denen mit weniger Glück zu helfen. weview will es jetzt mit seiner Kampagne leichter machen, zu helfen.

Die Online-Plattform für Shopping-Videos, hat die Videotechnik mit dem Kaufen-Button entwickelt. Nutzer sehen auf weview Produkt-Rezensionen anderer und können dann direkt aus dem Video heraus kaufen. Diese Technik bietet sich an, um Menschen zum Spenden anzuregen. Internetnutzer sehen ein kleines Video, in dem User von ihrer Lieblings-Hilfsorganisation erzählen. Kann ein User direkt beim Video-Schauen mit einem Klick spenden, ist die Wahrscheinlichkeit laut weview hoch, dass er es am Ende wirklich tut — viel höher als müsste er erst eine Banküberweisung ausfüllen.

Eigenes Charity-Video mit Hilfe von weview drehen

Die Giving Tuesday-Kampagne regt alle, die Lust haben, dazu an, ein Video über Hilfsorganisationen zu machen. Dieses können die Organisationen dann nach eigenem Gusto verwenden — auf diese Weise wird ihnen geholfen, Spenden zu sammeln. Am 28. November lädt weview in ein professionelles Videostudio in München ein, um Unterstützern beim Videodreh zur Hand zu gehen. Organisationen wie Unicef, WWF oder das Deutsche Rote Kreuz sind bereits an Bord. Auch wenn es sicherlich Überwindung kosten kann, ein Video zu machen, versucht die Giving Tuesday-Kampagne  dennoch dazu zu ermuntern, einen wohltätigen Zweck zu unterstützen.

Mehr Infos zur Kampagne

Ein Artikel von

Munich Startup

Munich Startup ist das offizielle Startup Portal für München und die Region, das von der Landeshauptstadt München entwickelt wurde. Mitinitiatoren bzw. Kooperationspartner sind die UnternehmerTUM, das Entrepreneurship Center der LMU, das Strascheg Center for Entrepreneurship (SCE) und die IHK für München und Oberbayern. Träger ist die Münchner Gewerbehof- und Technologiezentrum GmbH (MGH).

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close