Porträt: SimScale – ‎‎Professionelle 3D-‎‎Simulationen jetzt per ‎‎Browser
© SimScale

Porträt: SimScale – ‎‎Professionelle 3D-‎‎Simulationen jetzt per ‎‎Browser

SimScale ist eine Web-Plattform, die es In‎genieuren ermöglicht, anspruchsvolle 3D-‎Simulationen einfach per Webbrowser ‎durchzuführen, um schneller bessere ‎Produkte zu entwickeln. Durch den Wegfall ‎von Kosten im Bereich Know-how- und IT-‎Infrastruktur erweitert SimScale den ‎Simulationsmarkt signifikant.

Das ‎Geschäftsmodell ist dabei sehr schlicht ‎gehalten. Es gibt drei verschiedene ‎Lizenzen: Free, Professional und Enterprise ‎mit je unterschiedlichen Möglichkeiten. Von ‎Beginn an ist das Unternehmen international ‎aufgestellt und genießt, durch die ‎Innovation, die sogenannte „First-Mover“-‎Position am Markt.‎

SimScale Team

Das Startup wird von Fachleuten der Branche ‎hochgelobt und erreichte beim ‎Gründerwettbewerb „Best of Munich“ den dritten ‎Platz.‎ Zehn Teams hatten es ins Finale geschafft, am ‎‎18. Mai wurden die Sieger ausgezeichnet. Zu ‎diesem Event haben Münchens Entrepreneurship ‎Organisationen ihre jeweils besten Teams ins ‎Rennen geschickt. ‎ Doch das war nur ein kleiner Beiverdienst des ‎Startups. Viel wichtiger ist das Kerngeschäft ‎und das bedeutet, viele Abonennten auf der ‎Plattform zu haben und eine „Engineering-‎Community“ zu bilden.‎

Mehr Informationen bekommst Du hier.‎

Ein Artikel von

Munich Startup

Munich Startup ist das offizielle Startup Portal für München
und die Region, das von der Stadt München, der IHK für München und Oberbayern und dem Zusammenschluss 4Entrepreneurship entwickelt wurde. Träger ist die Münchner Gewerbehof- und Technologiezentrum GmbH (MGH). Unterstützt wird die Initiative u.a. vom Freistaat Bayern.