Innovators‘ Pitch für FinTech, Health & IoT
© Screenshot Innovators' Pitch

Innovators‘ Pitch für FinTech, Health & IoT

Der Innovators‘ Pitch richtet sich an junge Startups mit bereits erprobten Ideen aus den Bereichen Finanzen, Gesundheit und Internet der Dinge.

Pitch um 15.000 Euro Preisgeld

Für die Teilnahme können sich die Jungunternehmen bis zum 18. Oktober bewerben. Die Finalisten pitchen am 10. Dezember auf der hub conference in Berlin vor einer Expertenjury und dem Publikum um insgesamt 15.000 Euro Preisgeld.

Dem Sieger des Pitchs winken neben dem Preisgeld eine kostenfreie Get-Started-Mitgliedschaft im Bitkom, eine Einladung zum Pitch beim High-Tech-Gründerfonds sowie ein zweimonatiger Zugang zum hub:raum, dem Inkubator der Deutschen Telekom.

Startups aus FinTech, Health und Internet of Things gesucht

Der Innovators‘ Pitch bietet seit zehn Jahren Early Stage Startups die Möglichkeit, ihre bereits erprobten Geschäftsmodelle vor Investoren und Unternehmen zu präsentieren. In diesem Jahr werden die innovativsten Startups in den drei besonders dynamisch wachsenden Märkten FinTech, Health und Internet of Things (IoT) gesucht.

Veranstaltet wird der Innovators‘ Pitch von Get Started, der Start-up-Initiative des Digitalverbands Bitkom. Der Pitch der Finalisten und die Preisverleihung finden auf der hub conference am 10. Dezember in Berlin statt.

Weitere Informationen und Bewerbung hier.

Ein Artikel von

Munich Startup

Munich Startup ist das offizielle Startup Portal für München und die Region, das von der Landeshauptstadt München entwickelt wurde. Mitinitiatoren bzw. Kooperationspartner sind die UnternehmerTUM, das Entrepreneurship Center der LMU, das Strascheg Center for Entrepreneurship (SCE) und die IHK für München und Oberbayern. Träger ist die Münchner Gewerbehof- und Technologiezentrum GmbH (MGH).