monkey öffnet die Haustür ohne Schlüssel
© LOCUMI LABS GmbH

monkey öffnet die Haustür ohne Schlüssel

Ein Beitrag von deutsche-startups.de

Im Startup-Radar stellt deutsche-startups.de Digitalfirmen vor, die demnächst an den Start gehen wollen und schon erste Lebenszeichen im Netz hinterlassen. Diesmal dabei: monkey aus München, ein Chip für Schlüsselloses Öffnen von Türen.

monkey ist ein Chip, der Haus- oder Gartentüren via App – mittels Wlan oder mobilen Internet – öffnet. Der monkey wird einfach in der Gegensprechanlage montiert und verbindet sich dann mit der App. Sobald man sich seiner Tür nähert, öffnet das System die Tür. Auch andere Personen können freigeschaltet werden:

Aktiviere einfach ein Zeitfenster mithilfe der monkey App und deine Hauseingangstüre oder Gartentür öffnet sich automatisch, wenn Paketboten und Gästen klingeln. Auf diese Weise empfängst du Pakete bequem auch in Abwesenheit und stellst sicher, dass deine Gäste bei einer Party zuverlässig ins Gebäude gelangen, du aber nicht den gesamten Abend neben der Tür verbringen musst, heißt es in der Produktbeschreibung.

Ganzen Artikel auf ‚deutsche-startups.de‘ lesen