Startups aufgepasst: Am 14. November findet die IHK Existenz Messe statt
IHK München

Startups aufgepasst: Am 14. November findet die IHK Existenz Messe statt

Save the Date: Am 14. November findet im M.O.C von 9:30 bis 17:30 die IHK Existenz Messe statt.

Jedes Jahr wagen in Oberbayern rund 50.000 Existenzgründer den Schritt in die Selbständigkeit. Chancen und Risiken der Selbständigkeit liegen jedoch eng beieinander. Die Unternehmensgründung erfordert eine sorgfältige Vorbereitung, der Weg zum Erfolg stellt hohe Anforderungen an dein unternehmerisches Geschick und Können.

Auf der Existenz 2015 habt ihr die Möglichkeit, verschiedene Fachvorträge zum Thema Existenzgründung und Jungunternehmertum zu besuchen. Darüber hinaus könnt ihr an den Informationsständen unserer Aussteller in individuellen Gesprächen Eure Fragen klären.

Das Spezialthema 2015 lautet: „MakeIT – So nutzen Gründer die digitale Welt“.

Informationen zu Deutschlands umfangreichstem Vortragsprogramm für Existenzgründer/innen und Jungunternehmer/innen – mehr als 100 Zeitfenster, das enspricht mehr als 4 Tagen! – und den Ausstellern findet ihr hier unter „Downloads“.

Für die Messe ist keine Anmeldung nötig, die Teilnahme ist kostenlos.


Tipp für Startups: Die IHK Startup Unit könnt ihr entweder am Stand direkt oder auch ab 15:15 Uhr in Raum C122 besuchen. Von 15:15 bis 16:15 Uhr findet das Panel „Hinter den Kulissen eines Start-ups – Eindrücke, Erlebnisse und Erfahrungen von Gründern“ statt. Auf dem Podium wird Michael Szumielewski den Zuhörern einen Einblick in seinen Alltag als Entwickler der App Stepz geben. Thomas Gossmann wird über seine Erfahrung mit dem Aufbau seines Startups CleverFood berichten.

Gleich im Anschluss verät Euch Ilga Koners von der IHK im gleichen Raum wichtige Informationen und Tipps zum Thema „Internationalisierung von Startups“.

Für alle Crowdfunding-Interessenten gibt es von 15:15 bis 16:15 Uhr ein spannendes Vortragsprogramm in Raum C117 : Von Backers bis Perks – Crowdfunding für Gründer

Linette Heimrich von der IHK München spricht über das Thema Crowdfunding und Andreas Gölkel von pixx.io verrät den Teilnehmern wie Crowdfunding in der Praxis funktioniert und welche Erfahrungen er damit gesammelt hat.


Anfahrt:
Die Anfahrtsmöglichkeiten findet ihr hier: Anfahrt MOC

Facebook:
Haltet euch in der Facebookveranstaltung auf dem Laufenden!

PS. Auch das Team von Munich Startup wird mit einem Stand vor Ort sein.

Ein Artikel von

IHK für München und Oberbayern

Voraus für die Wirtschaft - dafür steht die IHK ‎München und Oberbayern. Sie vertritt das Gesamtinteresse, ‎organisiert ‎die Wirtschaft aktiv mit & lebt den Ehrbaren Kaufmann.‎