Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

BayStartUP

www.baystartup.de

Anstehende Veranstaltungen

Dezember 2016

Kundenprobleme lösen, Geld verdienen – Businessplanning I

13. Dezember : 17:30 Uhr - 20:30 Uhr
WERK1, Grafinger Straße 6
München, 81671
+ Google Karte
BayStartUP

Der Workshop bietet Euch Anregungen, wie Ihr Eure »Story« im Businessplan möglichst interessant und überzeugend formuliert sowie Tipps zur Recherche. Dabei ergänzen Übungen das vermittelte theoretische Know-how. Der erste Workshop bietet einen allgemeinen Überblick und vertieft die Beschreibung des Produktes/der Dienstleistung; des signifikanten, relevanten Kundennutzens sowie die Markt- und Wettbewerbssituation. Besonders wichtig ist dabei die Frage, wie und womit Ihr Geld verdienen wollt: Warum ist Businessplanning sinnvoll und notwendig? Wie sieht ein vollständiger Businessplan aus? Von den Produkteigenschaften zum relevanten…

Erfahren Sie mehr »
Januar 2017

Fachworkshop: Typische Klauseln in Beteiligungsverträgen

24. Januar 2017 : 17:00 Uhr - 21:00 Uhr
Pinsent Masons, Ottostraße 21
München, 80333
+ Google Karte
BayStartUP

Die Zusammenarbeit zwischen Investor und Unternehmen wird rechtlich mittels eines Beteiligungsvertrages geregelt. Es ist üblich, dass der Investor einen Beteiligungsvertrag vorschlägt. Der Workshop gibt Einblicke und Tipps, wie typische Beteiligungsverträge aussehen und welche Gestaltungsmöglichkeiten es gibt: Was sind typische Elemente? Was sind typische Formulierungen? Was ist verhandelbar? Verwässerungsschutz, Liquiditätspräferenz, Mitverkaufsverpflichtung und andere Hier findet Ihr mehr Informationen zu der Veranstaltung.

Erfahren Sie mehr »

Fachworkshop: Marken, Firmennamen und Domains

25. Januar 2017 : 17:00 Uhr - 21:00 Uhr
Weickmann & Weickmann, Richard-Strauß-Straße 80
München, 81679
+ Google Karte
BayStartUP

Marken, Firmennamen und Domains stellen unverzichtbare Kommunikations- und Wiedererkennungsmittel im geschäftlichen Verkehr dar, auf die kein Unternehmen verzichten kann. Rechtsanwalt Dr. Udo Herberth aus der Kanzlei Weickmann & Weickmann bietet Euch einen ersten Einblick in die relevanten Fragen, die sich insbesondere für Startups wie folgt darstellen: Was ist als Marke schützbar? Welche Kennzeichnung(en) sollte ein Startup sinnvollerweise als Marke(n) schützen lassen? Wie bereite ich eine Markenanmeldung vor? Wann kann ich eine als Marke angemeldete Bezeichnung benutzen? Brauche ich unbedingt Domains?…

Erfahren Sie mehr »

Fachworkshop: Gründungsformalitäten und andere Unannehmlichkeiten

31. Januar 2017 : 17:00 Uhr - 21:00 Uhr
Pape & Co. Steuerberatung – Wirtschaftsprüfung, Oberföhringer Straße 8
München, 81679
+ Google Karte
BayStartUP

Gründungsformalitäten...: Welche administrativen und steuerlich relevanten Schritte sind für eine gelungene Unternehmensgründung notwendig? ... und andere Unannehmlichkeiten:Welche Probleme und Fallen gilt es bei den ersten Schritten als Unternehmer zu vermeiden und welchen Pflichten unterliegt das Unternehmen? Im Workshop werden die notwendigen Schritte der Unternehmensgründung erläutert, ein erster Einblick in das deutsche Steuerrecht gegeben und über die Pflichten als Unternehmer aufgeklärt: Gründung strukturieren Business anmelden Set-Up Geschäftsbetrieb Laufende Pflichten Jährliche Pflichten Exkurse Steuerberater und andere Dienstleister richtig nutzen Hier findet Ihr…

Erfahren Sie mehr »
Februar 2017

Fachworkshop: Gründer als GmbH-Geschäftsführer – Aufgaben, Pflichten, Haftungsrisiken

6. Februar 2017 : 17:00 Uhr - 21:00 Uhr
BayStartUP

Die Rechtsform der GmbH (Gesellschaft mit beschränkter Haftung) wird von Kapitalgebern bei Investments vorausgesetzt. Viele Gründer bevorzugen diese Rechtsform auch, weil eine Haftungsbeschränkung auf das Gesellschaftsvermögen erreicht wird. Diese Ansicht gilt allerdings nur eingeschränkt. Das Haftungsrisiko wird meist lediglich verlagert - von den Gesellschaftern zu den Geschäftsführern. Der Workshop gibt Einblicke in das GmbH-Recht und Praxistipps zur Reduzierung der Risiken des GmbH-Geschäftsführers: Welche Vorteile bietet die Kapitalgesellschaft, v.a. die GmbH? Welche Rolle spielt der Geschäftsführer und welche die Gesellschafter in…

Erfahren Sie mehr »

Fachworkshop: Patente und Gebrauchsmuster – IP-Strategien für Startups

8. Februar 2017 : 17:00 Uhr - 21:00 Uhr
Weickmann & Weickmann, Richard-Strauß-Straße 80
München, 81679
+ Google Karte
BayStartUP

Geistiges Eigentum - Produktinnovationen, Prozessoptimierungen - stellen bereits einen Wert an sich dar. Gerade auf dieser Basis erzielen Startups Wettbewerbsvorteile, die es geschickt abzusichern gilt. Die Patentanwälte Dr. Frank Feller und Dr. Hans Weickmann der Kanzlei Weickmann & Weickmann bieten einen Einblick, wie die technologische Basis der Geschäftsidee sinnvoll geschützt werden kann und gleichzeitig Schutzrechte Dritter nicht verletzt werden. Was ist patentierbar, was nicht? Wann wird es Zeit für eine Patentanmeldung? Kann ich Software in Europa wirklich nicht patentieren lassen?…

Erfahren Sie mehr »
März 2017

Fachworkshop: Mitarbeiter einstellen, Arbeitsverhältnisse gestalten

7. März 2017 : 17:00 Uhr - 21:00 Uhr
BayStartUP

Wächst Euer Unternehmen, benötigt Ihr meist sehr schnell zusätzliche Mitarbeiter - in geringfügiger Beschäftigung, Teil- oder Vollzeitkräfte. Die Personalkosten sind häufig der größte Kostenblock für Startups. Dr. Cornelia Stapff, erfahrene Fachanwaltin für Arbeitsrecht, gibt Euch Einblicke und Praxistipps zum Arbeitsverhältnis zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer: Welche Rechte und Pflichten haben Arbeitgeber und Arbeitnehmer? Was muss ich bei der Einstellung von Mitarbeitern beachten? Was sollte im Arbeitsvertrag stehen? Wie kann ich ein Arbeitsverhältnis möglichst kostengünstig beenden? Freie Mitarbeiter oder Zeitarbeitnehmer als Alternative?…

Erfahren Sie mehr »

Fachworkshop: Die richtige Finanzierung finden!

8. März 2017 : 17:00 Uhr - 21:00 Uhr
Osborne Clarke, Nymphenburger Straße 1
München, 80333
+ Google Karte
BayStartUP

Finanzierung ist für Startups ein essentielles Thema. Wie aber ermittele ich den benötigten und richtigen Kapitalbedarf für mein konkretes Vorhaben? Welche Formen der Finanzierungen gibt es überhaupt auf dem Markt? Was sind deren Vor- und Nachteile für mich als Gründer und wie steht es um deren tatsächliche Verfügbarkeit? Was ist bei der Verhandlung der Vertragswerke zu beachten und was sollte ich in jedem Fall wissen, wenn ich in Gespräche mit Investoren gehe? Was ist die typische Erwartungshaltung von Kapitalgebern, insbesondere…

Erfahren Sie mehr »

Grundlagen-Workshop: Märkte verstehen, Kunden erreichen – Businessplanning II

13. März 2017 : 17:30 Uhr - 20:30 Uhr
WERK1, Grafinger Straße 6
München, 81671
+ Google Karte
BayStartUP

Damit Umsatzerlöse erzielt werden können, müssen Unternehmer wissen, wer ihre potenziellen Kunden sind und wie sie diese erreichen. Der zweite Workshop vertieft die Aspekte Markt, Wettbewerb sowie Marketing und v. a. Vertrieb. Ihr lernt Methoden kennen, mit denen Ihr Eure Zielmärkte analysieren und Euren Vertrieb systematisch planen könnt: Wie segmentiere ich den Markt? Wie sieht ein vollständiger Businessplan aus? Vier Aspekte des Marketing-Mix mit Schwerpunkt Vertriebs- und Preisstrategie. Wie schätze ich die Wirtschaftlichkeit meines Geschäftes ab? Ihr habt eine Geschäftsidee…

Erfahren Sie mehr »

Fachworkshop: Vertrieb – klassische Vertriebsformen bei neuartigen Geschäftsfeldern?

23. März 2017 : 17:00 Uhr - 21:00 Uhr
Pinsent Masons, Ottostraße 21
München, 80333
+ Google Karte
BayStartUP

Sowohl für den eigenen Vertrieb als auch für die indirekten Vertriebsformen mit Handelsvertretern oder Vertragshändlern gilt es, die rechtlichen Gestaltungsmöglichkeiten zu kennen und strategisch vorzugehen. Dies ist besonders relevant für junge Unternehmen, deren Geschäftsfelder sich im digitalen Bereich befinden. Vertragen sich die bewährten Vertriebsformen mit den neuen hochtechnologischen Branchen oder müssen Startups auch bei der Vertriebsstrategie komplett neue Wege gehen? Der Workshop gibt Einblicke und Tipps, wie Ihr Eure Vertriebsstrategie auch rechtlich sinnvoll umsetzt: Rechtliche Besonderheiten beim Eigenvertrieb Vertrieb über…

Erfahren Sie mehr »
+ Exportiere angezeigte Veranstaltungen