Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
band_akademie

BANDakademie 2016: Business Angel Syndizierung und Pooling – Vereint ist man stärker?

Details

18. Mai
17:00 Uhr - 20:00 Uhr

Business Angel Syndizierung und Pooling: Vereint ist man stärker?

Der Trend zu Syndizierung und Pooling ist im steten Aufwind begriffen. Aber wie lässt sich gemeinsames Handeln optimal strukturieren, welche Gestaltungsmöglichkeiten gibt es, welche Strukturen sind zielführend? Besonderes Augenmerk liegt dabei auf der KAGB-Compliance und der jüngsten Klärung dieser Thematik zwischen BAND und BaFin.

Programm

  • BAND Intervention bei der BaFin: erlaubnisfreie Gemeinschaftsinvestments im Lichte des KAGB; Dr. Roland Kirchhof, Vorstand Business Angels Netzwerk Deutschland e.V. BAND, Essen
  • Business Angels Syndizierung und Pooling: Vereint ist man stärker? Dr. Wolfgang Weitnauer, Weitnauer Rechtsanwälte, München
  • Accel 4.0: mehr als Syndizierung und Pooling; Günter Lang, Business Angel, Gesellschafter und Beiratsmitglied Accel 4.0 Beteiligungs GmbH, Geschäftsführer LAFAM Holding GmbH, Neustadt/Weinstraße
  • Insights Syndizierungspraxis; Dr. Carsten Rudolph, Geschäftsführer BayStartUp GmbH, Nürnberg, München
  • Angelexpertise; Florian Huber, Business Angel, Florian Huber Beteiligungen GmbH, Starnberg
  • Diskussion + Networking
  • Moderation: Dr. Ute Günther, Vorstand Business Angels Netzwerk Deutschland e.V. (BAND), Essen

BANDakademie 2016

Vom Grundlagenseminar für Business Angels über Syndizierung und Crowdinvesting, Exitstrategien und Wandeldarlehen bis hin zu Fintech, operativen Garantien und Co-Investment Fazilitäten für Business Angels: Die BANDakademie 2016. Neun Workshops in der Zeit vom 18. Mai bis 15. September 2016, Kooperation mit profilierten Experten des jeweiligen Fachgebietes, interaktiv und praxisnah. Die Veranstaltungen finden in München, Düsseldorf, Köln, Berlin, Hamburg, Heidelberg, Frankfurt und Stuttgart statt.

Gemeinsam mit unseren Partnern LUTZ | ABEL, Noerr, NRW.BANK, Osborne Clarke, Pöllath + Partners sowie Weitnauer Rechtsanwälte möchten wir Sie herzlich einladen, an einem oder mehreren Terminen der BANDakademie 2016 teilzunehmen.

Die Termine und Themen der Workshops entnehmen Sie bitte dem Programm.

 

Über BAND

Profil
Business Angels Netzwerk Deutschland e.V. (BAND) engagiert sich für den Aufbau der Business Angels Kultur in Deutschland, organisiert den Erfahrungsaustausch und fördert Kooperationen. BAND ist Sprecher der Business Angels Netzwerke gegenüber Politik und Öffentlichkeit und vertritt im Interesse junger innovativer Unternehmen die Belange der Business Angels.

BAND wurde im Jahr 1998 als eingetragener Verein gegründet. Seit 2001 ist BAND anerkannter Dachverband der deutschen Business Angels und ihrer Netzwerke.

Leitbild
BAND steht für das Leitbild des “zweiflügligen” Business Angels, der sich sowohl mit Kapital als auch mit Know-how an jungen, innovativen Start-ups beteiligt. Business Angels stehen häufig am Anfang der Finanzierungskette, dort, wo der Engpass am größten ist. Darüber hinaus spielen Business Angels zunehmend auch in Folgefinanzierungsrunden eine nicht unbedeutende Rolle. Aus diesen Gründen sind sie von großer volkswirtschaftlicher Bedeutung.

 

Veranstaltungsort

Weitnauer Rechtsanwälte Partnerschaft mbB
Ohmstraße 22
München, 80802
+ Google Karte