Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
ihk forschung zum frühstück

Forschung zum Frühstück: Lebensmittel – vom Feld bis auf den Teller

Details

17. November
8:00 Uhr - 10:00 Uhr

Am Fraunhofer-Institut für Verfahrenstechnik und Verpackung IVV erhaltet Ihr einen Überblick zu aktuellen Entwicklungen und Forschungsarbeiten im Lebensmittelbereich. Lernt und erlebt, welche Möglichkeiten durch Forschung, Technik und neuartige Verfahren in der Lebensmittelentwicklung bestehen.

Das Fraunhofer IVV entwickelt hochwertige, gesunde Lebensmittel und Convenience-Produkte, z. B. ballaststoffreich, proteinreich oder zuckerreduziert. Auch unterstützt das Institut Unternehmen bei der eigenen Entwicklung von Rezepturen. Entlang der gesamten Produktionskette werden Analytik-Leistungen zu Qualität und Sensorik geboten.

Schwerpunkte der Arbeit sind: Optimierung von Lebensmittelqualität und Haltbarkeit, Entwicklung von Lebensmitteln und funktionellen Zutaten, Verfahrens- und Produktentwicklung zur technischen Nutzung pflanzlicher Roh- und Reststoffe

Vortrag und Laborführungen geben Euch Einblicke in die aktuellen Verfahren und Entwicklungen in der Lebensmittelforschung des IVV. Beim anschließenden Frühstück besteht die Möglichkeit zur Vernetzung mit den Teilnehmern und den Fraunhofer-Experten.

Agenda

Begrüßung und Vorstellung

Dr. Ute Berger, Leiterin Referat Industrie und Innovation, IHK für München und Oberbayern

Fachvortrag: Entwicklungen und Forschungsarbeiten im Lebensmittelbereich – Lupine, Aromen, Sensorik und funktionelle Zutaten

Dr.-Ing. Peter Muranyi, Geschäftsfeldmanager Lebensmittel, Fraunhofer IVV Christian Zacherl, Geschäftsfeldmanager Lebensmittel, Fraunhofer IVV

Demonstration 1: Verfahrenstechnikum

Dr.-Ing. Peter Muranyi, Christian Zacherl

Bei dieser Führung erlebt Ihr das Verfahren hinter der Proteinextraktion – am Beispiel des Weges vom Lupinensamen bis zur funktionalen Zutat.

Demonstration 2: Lebensmitteltechnikum

Dr.-Ing. Peter Muranyi, Christian Zacherl

In den thematischen Entwicklungslaboren könnt Ihr einen Blick in die Produktion von Back-, Fleisch- und Schokoladenwaren werfen.

Demonstration 3: Sensoriklabor

Dr.-Ing. Peter Muranyi, Christian Zacherl

Hier erfahrt Ihr, wie durch sensorische Analytik Aromaprofile aufgenommen, Fehlaromen identifiziert und somit Lebensmittel sensorisch verbessert werden können.

Frühstück und Netzwerken

Weitere Einzelheiten zu der Veranstaltung findet Ihr hier

Veranstaltungsort

Fraunhofer IVV
Giggenhauser Str. 35
Freising, 85354
+ Google Karte