Solo-Selbstständige: Zahl der Einzelkämpfer sinkt

Nimmt ein entspannter Arbeitsmarkt den Reiz der Solo-Selbstständigkeit? Ein aktueller Forschungsbericht des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales legt das nahe: Immer weniger Selbstständige in Deutschland arbeiten ohne Angestellte.

In der Studie heißt es, ein entspannter Arbeitsmarkt steigere die Attraktivität von abhängiger Beschäftigung:

„Der Arbeitsmarkt bietet angesichts der günstigen Konjunktur oft bessere Beschäftigungsalternativen.“

Immerhin noch 2,34 Millionen Menschen verdingten sich 2014 in Deutschland als Einzelkämpfer. 2012 waren es noch  2,46 Millionen. Die Zahl der Selbstständigen mit Angestellten blieb in diesem Zeitraum stabil bei rund 1,85 Millionen.

Rastlose Rentner

Ein interessanter Trend: Jeder vierte  Solo-Selbstständige startet sein Geschäft aus dem Ruhestand heraus. Die Studienautoren sehen darin einen Trend:

„Im Zuge der Alterung des Erwerbspersonenpotenzials, insbesondere aber wegen einer  wachsenden Erwerbsneigung, wird (…) der Ruhestand aufgeschoben. Das ist nicht zuletzt bei höher qualifizierten, komplexen Tätigkeiten der Fall, die nicht selten mit einer starken intrinsischen Arbeitsmotivation einhergehen dürften.“

Kurz gesagt: Immer mehr hochqualifizierte Ältere wollen die Füße nicht hochlegen und machen sich selbstständig.

Die Studie findet sich online zum Nachlesen.

Simon Tischer

Seit Dezember 2015 schreibt Simon Tischer für Munich Startup. Vorzugsweise berichtet er über Studien, Hintergründe und von Veranstaltungen. Er studierte Soziologie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München.

Ähnliche Artikel

Private-Equity-Markt Pain Digitalbranche

News

 

Private-Equity-Markt: Geschäftsklima sinkt weiter

Das Geschäftsklima auf dem deutschen Private-Equity-Markt ist im dritten Quartal dieses Jahres weiter abgesackt und fällt auf den drittniedrigsten Stand seit Beginn…

Insurtech Patente Leon-Nanodrugs

News

 

Zahl der angemeldeten Patente sinkt weiter

Das Deutsche Patent- und Markenamt in München hat im vergangenen Jahr 58.568 Patentanmeldungen registriert – 5,7 Prozent weniger als 2020. Besonders stark…

KfW Award Gründen KfW-Studie Gründungen

KfW-Studie

 

Die Zahl der Gründungen bricht ein

Wegen der Corona-Pandemie wurden 2020 deutlich weniger Unternehmen gegründet als im Jahr zuvor. Für dieses Jahr erwartet die Förderbank KfW allerdings einen…

Unternehmerhelden-Award

Wettbewerb

 

Solo-Selbständige aufgepasst: Jetzt für Unternehmerhelden-Award bewerben!

Einzelunternehmer können sich noch bis zum 30. September für den Unternehmerhelden-Award bewerben. Der Wettbewerb des Berliner Unternehmens Debitoor soll die Leistungen von…

Zahl der Gründungen in München sinkt.

News

 

Zahl der Gründungen in München eingebrochen

Die Zahl der Gründungen in München ist 2017 weiter gefallen. Nur noch 11.570 Personen meldeten ein Gewerbe in der Landeshauptstadt an. Als…

Bürokratie

News

 

Bürokratie kostet Selbstständige bis zu 50 Milliarden Euro

Die Bürokratie bereitet Gründern in Deutschland nach wie vor große Schwierigkeiten, so eine Studie der KfW. Eine weitere Untersuchung beziffert den volkswirtschaftlichen…

Gründer

News

 

Zahl deutscher Gründer sinkt weiter

Der KfW-Grundungsmonitor zeigt: Es gibt immer weniger Gründer in Deutschland. Gleichzeitig steigt der Kapitalbedarf neuer Unternehmen. Die gute Konjunktur und der entspannte…

Nützliche Apps für Selbstständige und Gründer

Good to know

 

Nützliche Apps für Selbstständige und Gründer

Apps unterstützen Gründer und Unternehmer dabei, zur richtigen Zeit auf wichtige Informationen zugreifen zu können. Moderne Apps erleichtern das Erstellen von Businessplänen,…