© Evo-Connect (l.), ProGlove (r.); Collage: Munich Startup

ProGlove und Evo-Connect im Finale der EIT Digital Challenge

Mit ProGlove und Evo-Connect haben es gleich zwei Münchner Startups in die Endrunde der EIT Digital Challenge im November geschafft. Als Gewinn winken ein Preisgeld in Höhe von 50.000 Euro sowie der Zugang zum Innovationsnetzwerk von EIT Digital.

Der europaweite Wettbewerb zeichnet in fünf Kategorien Unternehmen mit herausragenden digitalen Technologien aus. In der Vergangenheit gewann schon das Münchner Erfolgs-Startup Konux den Wettbewerb.

EIT Digital Challenge Finals in Stockholm und Helsinki mit Münchner Beteiligung

Am 21. November tritt Evo-Connect in Stockholm gegen neun Mitbewerber aus fünf europäischen Ländern in der Kategorie Digital Infrastructure an. Das Startup entwickelt einen sicheren Cloud-Speicher für zuhause und das Büro. Auch ohne IT-Kenntnisse sollen Anwender den Speicher installieren können und so die Hoheit über ihre Daten behalten.

Das Industrie-4.0-Startup ProGlove  nimmt am 30. November  im Rahmen der Slush-Konferenz in Helsinki am Finale in der Kategorie Digital Industry teil. Außer den Münchnern sind noch sieben weitere Unternehmen aus sechs Nationen nominiert. Der von ProGlove entwickelte Handschuh erfasst und kontrolliert industrielle Arbeitsabläufe automatisch. Durch  integrierte Sensoren und Scanner können Arbeiter in der Fertigungs- und Logistikindustrie ihre Aufgaben leichter, schneller und sicherer ausführen.

Dominik Krabbe, Leiter der EIT Digital Challenge, sagt:

„Wir sind begeistert von der Vielfalt und Qualität der Wettbewerbsfinalisten und freuen uns, in der Endrunde mehr über ProGlove und Evo Connect, ihre Teams und ihre Technologien zu erfahren.“

Simon Tischer

Seit Dezember 2015 schreibt Simon Tischer für Munich Startup. Vorzugsweise berichtet er über Studien, Hintergründe und von Veranstaltungen. Er studierte Soziologie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München.

Ähnliche Artikel

EIT-Digital Challenge

News

 

Toposens erfolgreich bei EIT Digital Challenge 2018

Toposens wurde in der EIT Digital Challenge 2018 als eines der besten europäischen Deep-Tech-Startups ausgezeichnet und kann sich nun über internationale Wachstumsunterstützung…

Toposens

News

 

EIT Digital Challenge: 5 Münchner Startups unter den TOP25

Gleich fünf Startups aus dem Raum München haben es auf die Shortlist der EIT Digital Challenge geschafft: audEERING, Blickfeld, IDnow, Toposens und…

Cleverciti Systems EIT Digital Challenge

Accelerator/Incubator

 

Deep-Tech Startups für die EIT Digital Challenge 2018 gesucht

Die Bewerbungsplattform der EIT Digital Challenge 2018 ist ab sofort für neue Einreichungen geöffnet. Der Wettbewerb des europäischen Innovationsnetzwerks EIT Digital richtet…

Cleverciti Systems EIT Digital Challenge

News

 

Cleverciti Systems gewinnt EIT Digital Challenge

Die EIT Digital Challenge zeichnet jedes Jahr die besten europäischen Startups in fünf Kategorien aus. Dieses Jahr kann sich auch das Münchner…

EIT Digital Challenge

Accelerator/Incubator

 

EIT Digital Challenge 2017: Bewerben und international durchstarten

Das europäische Innovationsnetzwerk EIT Digital hat die EIT Digital Challenge 2017 ausgerufen. Gesucht werden Startups, die ihre Technologie bereits erfolgreich am Markt…

Pro Glove Red Dot Design Award

News

 

Red Dot Design Award für ProGlove

Ein Preis für Mark! Der intelligente Handschuh „Mark“ des Münchner Startups ProGlove überzeugt nicht nur die Industriepartner mit seiner Funktionalität, sondern jetzt…

EIT Digital

News

 

EIT Digital Challenge: Auszeichnung für ProGlove

ProGlove ist bei der EIT Digital Challenge als eines der innovativsten Unternehmen der europäischen Digital-Industrie ausgezeichnet worden. Die Verleihung fand im Rahmen…

EIT Digital Challenge

News

 

EIT Digital Challenge sucht Tech-Startups

Die EIT Digital Challenge unterstützt Startups beim internationalen Wachstum.   Als Gewinn winken 50.000 Euro und der Zugang zu einem europäischen Innovationsnetzwerk.…

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen