Unit4 übernimmt prevero

Unit4, ein führender Anbieter von Unternehmensanwendungen für den Dienstleistungsbereich, übernimmt das BayBG-Partnerunternehmen prevero AG, einen führenden Softwareanbieter von Lösungen für Corporate Performance Management (CPM) und Business Intelligence (BI).

Unit4 und prevero verfolgen künftig die gemeinsame Strategie, leistungsstarke industriespezifische Software-Lösungen anzubieten. Zukünftig wird sich Unit4 sowohl auf den Ausbau des Leistungsangebots für bestehende Kundensegmente von prevero konzentrieren als auch auf den Auf- und Ausbau vorgefertigter Inhalte für Unit4-Schlüsselbranchen, wie z.B. den Bildungssektor und den Dienstleistungsbereich.

prevero-Tools unterstützen bereits über 4.000 internationale Kunden bei der Automatisierung von Planungs-, Budgetierungs- und Forecastingabläufen sowie bei der Analyse von betriebswirtschaftlichen Zahlen. Dabei werden Unternehmensdaten genutzt, um neue und wirtschaftlich relevante Informationen zu generieren, die beschleunigte Entscheidungsprozesse ermöglichen.

Umsetzungsstarkes Managementteam

Die beiden branchenerfahrenen prevero Gründer, Alexander Springer und Matthias Thurner, hat die BayBG als extrem umsetzungsstarkes Managementteam und entscheidenden Erfolgsfaktor für die überdurchschnittliche Unternehmensentwicklung erlebt.

„Bereits im Jahr 2011 ist die BayBG als erster und einziger institutioneller Investor bei prevero eingestiegen. So hatten wir die Chance das starke Wachstum, die technologische Weiterentwicklung, die Internationalisierung und die beiden Unternehmenszukäufe von Winterheller und von MIK mit zu begleiten“,

so Peter Pauli, Geschäftsführer BayBG.

Mit BayBG starken Partner an der Seite

Für die beiden Gründer, Alexander Springer und Matthias Thurner, steht fest:

„Ohne die BayBG als Investor wäre die prevero-Wachstumsstory so nicht möglich gewesen. Wir haben die BayBG auch in den heißen Phasen des Wachstums als verlässlichen Partner wahrgenommen, der uns auch im Verkaufsprozess an Unit4 beispielsweise bei der Auswahl der richtigen Berater mit seiner Transaktionserfahrung unterstützt hat.“

 

Regina Bruckschlögl

Nach eigenen Startup-Erfahrungen blickt sie als Redakteurin von Munich Startup nun aus einer anderen Perspektive auf die Münchner Startup-Szene – und entdeckt dabei jeden Tag, wie vielfältig das Münchner Ökosystem ist. Startup Stories, die erzählt werden wollen!

Ähnliche Artikel

Neue Geschäftsführer bei Aboalarm

News

 

Verivox übernimmt Aboalarm

Exit bei Aboalarm: Das Vergleichsportal Verivox übernimmt 100 Prozent der Unternehmensanteile der Aboalarm GmbH. Der Deal soll Anfang Januar umgesetzt werden. Das…

© Parkpocket

News

 

Continental übernimmt Parkpocket

Der Autozulieferer Continental kauft das Münchner Startup Parkpocket. Der Hannoveraner DAX-Konzern will mit der smarten Parkplatz-App europaweit aktiv werden. Parkpocket wurde 2013…

One Advertising

News

 

Exit für BayBG: diva-e übernimmt One Advertising AG

Der Berliner Digital-Dienstleister diva-e  übernimmt die Münchner One Advertising AG. Die BayBG gibt ihre Beteiligung an One Advertising im Rahmen des Deals…

Flixbus Flixmobility

News

 

Flixbus übernimmt Busnetz der ÖBB

Flixbus bleibt auf Expansionskurs und übernimmt das Busgeschäft „Hellö“ der Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB). Der europäische Fernbus-Markt konsolidiert sich damit weiter. Das Münchner…

Cliqz übernimmt Ghostery

News

 

Privacy first: Cliqz übernimmt Ghostery

Cliqz bietet einen Browser und ein Firefox-Addon mit erweitertem Datenschutz. Nun übernimmt das Münchner Startup die bekannte Anti-Tracking-Erweiterung Ghostery. Cliqz sichert sich…

FlixBus Postbus

News

 

FlixBus übernimmt Postbus

Aus gelb wird grün: Die Post verkauft ihr Fernbusgeschäft an FlixBus. Das Münchner Jungunternehmen integriert die Postbus-Linien ab November dann in seine…

Flixbus Flixmobility

News

 

FlixBus übernimmt megabus.com-Geschäft

FlixBus, europaweiter Anbieter von Fernbuslinien, übernimmt zum 1. Juli 2016 das Geschäft von megabus.com in Kontinentaleuropa und integriert dieses in sein internationales…

BlaBlaCar übernimmt Mitfahrgelegenheit.de

News

 

BlaBlaCar übernimmt Mitfahrgelegenheit.de

Exit in München: Der französische Mitfahrservice-Anbieter BlaBlaCar übernimmt 100 Prozent des Münchner Unternehmens Carpooling und somit mitfahrgelegenheit.de und mitfahrzentrale.de. Das berichtet die…

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen