Grenzenloses Wachstum: Der FinTech-Markt in Deutschland

Das Bundesfinanzministerium ließ den deutschen FinTech-Markt vermessen. Die Studie gibt einen guten Einblick in eine rasant wachsende Branche.

Die Studie „FinTech-Markt in Deutschland“ identifizierte 346 aktive FinTech-Unternehmen in Deutschland. Im Fokus der Untersuchung stehen die Segmente Finanzierung und Vermögensmanagement. Dazu zählen unter anderem Anbieter von Crowdinvesting, Social Trading und Robo-Advice.

Das Interesse auf Seite der Banken an einer Zusammenarbeit mit Startups ist groß: 87% der befragten Geldhäuser kooperieren bereits mit einem FinTech-Unternehmen. Und das aus gutem Grund: Finanz-Startups erobern den Markt in Windeseile.

Drei- bis vierstellige Wachstumsraten

Besonders Robo-Advisor, also Anbieter automatisierter Vermögensanlage, konnten extrem hohe Wachstumsraten verzeichnen. In den vergangenen beiden Jahren stieg das so verwaltete Vermögen jährlich im Schnitt um 1.200% auf 170 Millionen Euro im Jahr 2015. Auch Social Trading und Crowdinvesting erzielten dreistellige Wachstumsraten. FinTechs im Segment Zahlungsverkehr transferierten vergangenes Jahr schätzungsweise 17 Milliarden Euro.

Das Marktvolumen für FinTechs in Deutschland lag der Untersuchung zufolge vergangenes Jahr bei 2,2 Milliarden Euro. Die Autoren prognostizieren einen rapiden Anstieg in den kommenden Jahren. Im mittleren von drei Szenarien rechnen sie im Jahr 2020 mit 58 Milliarden, 2025  mit einer weiteren Verdoppelung auf 97  Milliarden  und  2035 mit einem Marktvolumen von  148 Milliarden Euro. Den potenziell adressierbaren Markt für FinTechs beziffert die Studie schon jetzt mit 1,7 Billionen Euro.

Europaweit sieht die Studie den deutschen FinTech-Markt nach Großbritannien auf dem zweiten Platz. Innerhalb Deutschlands haben die Autoren in München die zweitmeisten FinTech-Unternehmen nach Berlin und vor Frankfurt und Hamburg gezählt.

Die gesamte Studie steht hier zum Download bereit.

Simon Tischer

Seit Dezember 2015 schreibt Simon Tischer für Munich Startup. Vorzugsweise berichtet er über Studien, Hintergründe und von Veranstaltungen. Er studierte Soziologie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München.

Ähnliche Artikel

Fintechs Fintech-Investments

Studie

 

Fintech-Investments stürzen im ersten Quartal ab

Die Corona-Krise sorgt für einen Einbruch bei den Fintech-Investments. Im ersten Quartal 2020 stürzten die Eigenkapital-Investments auf den niedrigsten Wert seit zweieinhalb…

Fintechs Fintech-Investments

News

 

Deutsche Fintech-Investments übertreffen 3 Milliarden Euro

Die deutsche Fintech-Branche legte nach Berechnung der Unternehmensberatung Barkow Consulting vergangenes Jahr einen Rekord hin. Im Vergleich zu 2018 haben sich die…

Banking

News

 

So digital ist Banking in Deutschland

Wenns um Geld geht, misstrauen die Deutschen neuen Technologien — so das Klischee. Eine aktuelle Studie zeigt, dass gerade die Jüngeren deutlich…

Finanzbranche Fintech

News

 

Fintech-Investments in Deutschland brechen ein

Deutsche Startups feiern Finanzierungsrekorde. Fintech-Startups bekam im vergangenen Jahr dagegen nur ein kleineres Stück vom Kuchen ab. Schon vor einigen Wochen veröffentlichte…

Fintech Hackcelerator Singapur

News

 

Global Fintech Hackcelerator: Singapur-Ticket für Fintech-Startups

Die Unternehmensberatung KPMG sucht Startups für den „Global Fintech Hackcelerator 2018“. Bewerbungen sind noch bis 15. Juni möglich. Finanz-Startups können sich ab…

Fintech Wachstum

News

 

Der Fintech-Boom ist vorbei — doch das Wachstum hält an

Eine Studie der Bank comdirect sieht die Fintech-Branche auf einem guten Weg. Im Standort-Ranking liegt München hinter Berlin auf dem zweiten Platz…

Fintech

News

 

Fintech-Jobmarkt boomt: Monatliches Plus von 7 Prozent

Alleine in den Monaten Januar bis Oktober 2017 veröffentlichten Fintech-Unternehmen 60 Prozent mehr Stellenanzeigen als im gesamten Jahr 2016. Ein großer Anteil…

Finanzbranche Fintech

News

 

Finanzbranche hadert mit Fintech-Startups

Die Finanzbranche betrachtet Fintechs als ihre größte Herausforderung und sieht sich selbst nur mäßig vorbereitet. Das zeigt eine aktuelle Studie. 57 Prozent…

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen