Superfood versus Zero Hunger: Global Entrepreneurship Summer School 2017

ZeroHunger versus Superfood –  in westlichen Ländern überschlagen sich die Ernährungstrends, während gleichzeitig allerorts noch immer Menschen an Hunger und Unterernährung leiden. Um diesen Problemen unternehmerische Lösungen entgegenzusetzen, dreht sich die diesjährige Global Entrepreneurship Summer School (GESS) rund um das Thema „Food“.

Das einwöchige Programm richtet sich an Studierende. Entrepreneurship-Interessierte können in einem inspirierenden Umfeld selbst Ideen für eine Welt ohne Hunger und Lebensmittelverschwendung entwickeln. Bewerben können sie sich noch genau einen Monat bis 17. April für die Global Entrepreneurship Summer School in München, Mexico City oder Shanghai.

Löse in 7 Tagen globale Herausforderungen rund um „Food“

Gemäß der Welternährungsorganisation FAO leiden derzeit knapp 800 Millionen Menschen an Hunger. Gleichzeitig werden die weltweit weggeworfenen Lebensmittel auf 1,3 Milliarden Tonnen geschätzt – genug um drei Milliarden Menschen zu versorgen. Gäbe es dafür nicht eine Lösung?

Deshalb sucht die gemeinsame Initiative der Social Entrepreneurship Akademie und sechs Universitäten aus München, Shanghai und Mexico City Top-Studierende aus der ganzen Welt, um innovative Lösungsansätze für eine der größten Herausforderungen weltweit zu entwickeln. Dabei erarbeiten die rund 100 Studenten an sieben Tagen skalierbare und nachhaltige Geschäftsmodelle, die das Potential haben, die Welt zu verändern.

Weitere Informationen und die Anmeldung finden sich auf der Webseite der Global Entrepreneurship Summer School. 

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen