© The Royal Jungle Startup Rave

The Royal Jungle Startup Rave: Gründerparty in München

Er ertönt wieder, der Ruf des Dschungels. The Royal Jungle präsentiert sich auch 2017 in neuem Gewand, diesmal als Startup Rave am 4. Mai  — und Munich Startup ist als Medienpartner mit an Bord. In alter Manier sind eine Menge hochkarätiger Speaker dabei, die so viele Startups wie möglich anlocken sollen. Für diese ist die Teilnahme sogar kostenlos.

An die  1000 Teilnehmer erwartet Organisator Chris Velbinger bei seinem Event Anfang Mai. Diesen möchte er eine coole Startupveranstaltung bieten, und das in einer exklusiven Location. Die Dschungelparty steigt nämlich in den neuen, weltweiten Headquarters von Siemens am Wittelsbacher Platz in München.

Zu den Speakern gehören große Namen, wie zum Beispiel EA-Mitgründer Jeff Burton, AdBlock Plus-Gründer Till Faida oder Susanne Porsche, um nur ein paar wenige zu nennen. Einen Überblick über die Speaker findet Ihr hier.

Teilnahme für Startups kostenlos

Startups können an dem Event kostenlos teilnehmen. Hierfür ist lediglich eine Online-Bewerbung notwendig.

Auch wenn der überwiegende Teil der Teilnehmer Startups sein werden, dürfen Corporates natürlich auch bei der Veranstaltung dabei sein. Sie können sich ebenfalls online bewerben, sollten aber schnell sein, da die Tickets limitiert sind.

Ein kleines Schmankerl haben sich die Organisatoren noch zuätzlich einfallen lassen: Beim CTO-Battle sind Programmierskills gefragt. Zusammen mit dem Startup Bootcamp von Burda wird eine Competition veranstaltet, bei der es darum  geht, eine Aufgabe mit möglichst wenig Zeilen Code zu lösen. Die Chance also für alle Coder und Nerds da draußen, ihr Können unter Beweis zu stellen und sich mit anderen zu messen!

Im Rahmen des Startup Raves wird übrigens das Poster von „It takes a city to raise a startup“ präsentiert, auf dem auch Ihr mit Eurem Startup vertreten sein könnt.

In diesem Sinne: Schnappt Euch eine Liane und schwingt Euch rüber zu: The Royal Jungle Startup Rave.

Florian Deglmann

Der Exil-Nürnberger erforschte bis April 2019 als Redakteur die Münchner Startup-Szene.

Ähnliche Artikel

The Royal Jungle

News

 

The Royal Jungle 2018: „Der Moment, in dem die Stimmung explodiert“

„The Royal Jungle is an international rave for startup rebels“ — so zumindest die Selbstbeschreibung der Münchner Startup-Veranstaltung, die von Christian Velbinger…

StartUp München

News

 

StartUp München – fit für den Businessplan!

Die Veranstaltungsreihe StartUp München bietet Gründern Informationen zur Erstellung eines Businessplans, gibt bewährte Tipps aus der Praxis und ermöglicht den Austausch mit…

StartUp Talk München: wheeLock

News

 

StartUp Talk München: wheeLock

Ein Beitrag von Strascheg Center for Entrepeneurship Schon mal den Fahrradsattel geklaut bekommen? Das Startup wheeLock hat eine Lösung entwickelt: Einen Schnellspanner…

StartUp Talk München: Storytile

News

 

StartUp Talk München: Storytile

Ein Beitrag von Strascheg Center for Entrepeneurship. storytile ist ein Startup aus der Medien- und IT-Branche und wurde von den Fotojournalisten Paul…

Wanted: Startup Scout für München

News

 

Wanted: Startup Scout für München

Voraus für die Wirtschaft – das ist das Ziel der IHK für München und Oberbayern. Sie vertritt das Gesamtinteresse und organisiert die…

StartUp Talk München: Toposens

News

 

StartUp Talk München: Toposens

Ein Beitrag von Strascheg Center for Entrepeneurship. Toposens ist ein Münchener Startup aus dem Bereich der 3D-Sensorik. Das Team entwickelt ein völlig…

StartUp Talk München: Ibalopo

News

 

StartUp Talk München: Ibalopo

Ein Beitrag von Strascheg Center for Entrepeneurship. In jeder Beziehung gibt es Höhen und Tiefen. Das junge Münchner Startup Ibalopo möchte Partner…

Eventport im StartUp Talk München des SCE

News

 

Eventport im StartUp Talk München des SCE

Eventport ermöglicht es Veranstaltern ihre Events mittels eines Tools automatisiert zu pflegen. Anstatt Informationen auf allen relevanten Schnittstellen wie z.B. auf Facebook,…

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen