Endlich (wieder) FLÜGGE!

Das Bayerische Förderprogramm zum leichteren Übergang in eine Gründerexistenz (FLÜGGE) des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie unterstützt Unternehmensgründungen aus Hochschulen in Bayern. Nun ist nach über einjähriger Pause die aktuelle, mittlerweile 25. Bewerbungsrunde  ausgeschrieben.

Das Programm stellt den Geförderten für die Dauer von bis 18 Monaten eine Beschäftigung im Umfang einer halben Stelle an einer Universität bzw. Fachhochschule zur Verfügung. Außerdem können bei Bedarf Ressourcen der Hochschule (z.B. Räume, Labors) mitgenutzt werden. Auch Sachmittel und Mittel für betriebswirtschaftliches Coaching können gefördert werden.

Wie läuft die Bewerbung ab?

Der Bewerbungsschluss ist der 1. Juli 2015. Bis dahin müssen die Unterlagen (u.a. Antragsformular, Lebenslauf, zehnseitiger Geschäftsplan, Unterstützungsschreiben der Hochschule) per Mail eingegangen sein und in der Post stecken. Der Termin der persönlichen Vorstellung vor der FLÜGGE-Kommission ist am 23. Juli 2015. Und gefördert werden kann ab dem 1. Oktober 2015.

Wer prüfen möchte, ob die Idee eine Chance auf Förderung hat und inhaltlich wie formal alle Voraussetzungen stimmen, sollte vor der Antragstellung als Voranfrage eine Skizze einreichen.

Weitere Informationen zum Programm gibt es hier

Helen Duran

Als Redakteurin ist unser Münchner Kindl Helen Duran seit April 2015 für Euch in der hiesigen Gründerszene unterwegs. Sie ist neugierig auf Eure spannenden Startup-Geschichten!

Ähnliche Artikel

Science4Life Venture Cup

News

 

Science4Life Venture Cup sucht wieder innovative Geschäftsideen

Gründer aus den Bereichen Life Sciences, Chemie und Energie können sich ab sofort für den Science4Life Venture Cup anmelden und neben Preisgeldern…

DIHK-Report: Gründerlandschaft bewegt sich endlich wieder

News

 

DIHK-Report: Gründerlandschaft bewegt sich endlich wieder

Im deutschen Gründungsgeschehen mehren sich die Anzeichen für eine Trendwende zum Positiven – das zumindest diagnostiziert der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK)…

German Accelerator Tech Celebrating Innovation 2018

News

 

Celebrating Innovation: Wieder Münchner unter den Gewinnern

17 Finalisten hatten es bis in die letzte Bewerbungsrunde vor die deutsch-amerikanische Jury des German Accelerator Tech geschafft. Sieben vielversprechende Tech-Startups, darunter…

FLÜGGE

News

 

FLÜGGE 2018: Jetzt bewerben!

Das Programm FLÜGGE unterstützt Gründungen aus den Hochschulen heraus. Nun hat das Förderprogramm eine neue Bewerbungsrunde ausgeschrieben. Interessierte können sich noch bis…

Goldene Nase 2018

Investor

 

Riecher gefragt: BAND sucht wieder die Goldene Nase

Jährlich macht sich der Business Angels Netzwerk Deutschland e.V. (BAND) auf die Suche nach dem Business Angel mit dem besten Riecher. Auch…

Die Deloitte Technology Fast 50 werden am 8. November in der Münchner BMW Welt ausgezeichnet.

News

 

Deloitte sucht wieder die Technology Fast 50

Die Unternehmensberatung Deloitte vergibt dieses Jahr zum 15. Mal den Technology Fast 50 Award. Eine Bewerbung ist noch bis 30. Juni möglich.…

FLÜGGE

News

 

FLÜGGE: Bewerbung für neue Runde bis 24. April

 FLÜGGE unterstützt Gründungen aus den Hochschulen heraus. Nun geht das Förderprogramm in eine neue Runde. Die Bewerbung ist bis 24. April möglich.…

Media Lab Bayern

Accelerator/Incubator

 

Media Lab Bayern bietet wieder Stipendien an

Das Media Lab Bayern fördert Gründungen im Bereich Digitaler Journalismus mit einer neuen Auflage des „Founders Fellowship“. Das Programm bietet monatliche finanzielle…

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen