© NavVis

Investment: NavVis schließt Finanzierungsrunde ab

Das Münchner Startup NavVis hat offenbar eine Finanzierungsrunde abgeschlossen. Das zumindest berichtet Gründerszene auf Grundlage eines aktuellen Eintrags im Handelsregister.

NavVis zählt schon länger zu den Münchner Erfolgsgeschichten. Das Unternehmen kartiert Innenräume und besteht damit gegen namhafte Konkurrenz — unter anderem den Weltkonzern Google. Vor rund einem halben Jahr expandierte das  Startup dann auch auf der anderen Seite des Atlantiks und eröffnete ein Büro in New York.

Frischen Geld von alten und neuen Investoren

Nun überzeugt das Startup offenbar auch den VC Digital+ Partners, ebenfalls aus München. Der machte in jüngerer Vergangenheit schon öfter von sich reden. Die Altinvestoren BayBG, der MIG-Fonds und Target Partners sind laut Gründerszene ebenfalls an Bord. Target Partners stieg 2015 im Rahmen einer Finanzierungsrunde in Höhe von 7,5 Millionen Euro bei NavVis ein. Details zur aktuellen Finanzierungssumme sind nicht bekannnt.

Zur Indoor-Kartierung hat NavVis einen eigenen Trolley entwickelt. Die Daten können dann visualisiert und zur Navigation via Smartphone-App genutzt werden. Unter anderem hat das Startup schon den Flughafen München vermessen.

Simon Tischer

Seit Dezember 2015 schreibt Simon Tischer für Munich Startup. Vorzugsweise berichtet er über Studien, Hintergründe und von Veranstaltungen. Er studierte Soziologie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München.

Ähnliche Artikel

Zwei der Picter-Gründer: Claudio Ricci (l.) und Simon Karlstetter (r.), Foto: Picter

News

 

Picter schließt sechsstellige Finanzierungsrunde ab

Das Münchner Startup Picter hat von einem internationalen Konsortium von Investoren die zweite Seedfinanzierung erhalten. Für seine Plattform für Bilddatenlogistik hat das…

German RepRap Baystartup

News

 

Voycer schließt siebenstellige Finanzierungsrunde ab

Das Münchner Startup Voycer, Anbieter einer Engagement-Technologie zur Kundenbindung und -aktivierung, hat seine aktuelle Wachstumsfinanzierung abgeschlossen. Geführt wurde die Finanzierungsrunde von GPS…

vr-on VR

News

 

vr-on schließt Finanzierungsrunde ab

Die vr-on GmbH aus Herrsching bei München hat sich in einer Finanzierungsrunde insgesamt 1,3 Millionen Euro  gesichert. Die BayBG führt die Investmentrunde…

THEVA

News

 

Theva schließt Finanzierungsrunde ab

Das Münchner Unternehmen Theva sichert sich von alten und neuen Geldgebern erneut frisches Kapital für seine Supraleiter-Produktion. Ein Startup ist Theva zwar…

TerraLoupe

News

 

TerraLoupe schließt 7-stellige Finanzierungsrunde ab

Das Münchner Startup TerraLoupe schafft durch eine intelligente Analyse von Luftbilddaten eine neue Basis für autonomes Fahren. Die Technologie des Unternehmens setzt…

FinTecSystems

News

 

FinTecSystems schließt Serie-A-Finanzierungsrunde ab

Das Münchner Unternehmen FinTecSystems sammelt Kapital im siebenstelligen Bereich ein. Die Neu-Investoren Ventech und LITTLEROCK führen die Finanzierungsrunde an. Auch die bisherigen…

TerraLoupe

News

 

TerraLoupe schließt Seed-Finanzierungsrunde ab

Das Münchner Startup TerraLoupe, das Luftbilddaten großer Landstriche mittels künstlicher Intelligenz analysiert, hat eine Seed-Finanzierung durch Bayern Kapital und ein Konsortium von…

Match-app

News

 

Match-app schließt Finanzierungsrunde erfolgreich ab

Ein Beitrag von Strascheg Center for Entrepeneurship. Match-app hat im Mai 2015 seine erste Finanzierungsrunde erfolgreich abgeschlossen. Insbesondere die innovative Technologie hinter…

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen