Incubator XPRENEURS startet mit 21 Teams

Anfang Mai startete der erste Batch des neuen Technologie-Incubators XPRENEURS von UnternehmerTUM. Drei Monate lang treiben 21 Teams ihre Geschäftsideen aus den Bereichen Smart City, Mobility, Industry 4.0, B2B Software & Hardware sowie Medical Technology mit Unterstützung von UnternehmerTUM-Experten bis zur Marktreife voran.

Bis zu 15.000 Euro Startkapital, eigene Büroräume, Zugang zur Hightech-Werkstatt MakerSpace und ein intensives 1:1-Coaching – XPRENEURS bietet gute Voraussetzungen für eine erfolgreiche Gründung.

Unterstützung in der frühesten Phase der Gründung

Das Ziel von XPRENEURS: Aus vielversprechenden Technologie-Startups nachhaltige und skalierbare Unternehmen machen.

„Aus einer großen Anzahl von Bewerbungen haben wir die 21 besten Teams ausgewählt. Dabei waren uns drei Aspekte besonders wichtig: Ein klarer Hightech-Fokus, ein extrem starkes Team und ein skalierbares Geschäftsmodell.“

so Dr. Martin Heibel, Managing Director von XPRENEURS.

Mit einem klaren Fokus auf der frühen Gründungs-Phase stellt XPRENEURS eine Ergänzung der Gesamtstrategie von UnternehmerTUM dar. Durch die Programme für unternehmerische Qualifizierung, den Accelerator TechFounders und die Fonds der Unternehmertum Venture Capital Partners bietet UnternehmerTUM so einen RundumService von der ersten Idee bis zum Börsengang.

XPRENEURS: 21 Hightech-Lösungen

Die 21 Teams des ersten Batches von XPRENEURS entwickeln Hightech-Lösungen für aktuelle technologische und gesellschaftliche Herausforderungen. KEWAZO beispielsweise will den Gerüstbau mit einer Roboter-Lösung sicherer, effizienter und kostengünstiger machen. Die Software von CAALA errechnet den ökologischen Fußabdruck von Gebäude-Entwürfen innerhalb von wenigen Sekunden. Das Team von rfrnz beschleunigt und verbessert mit einem AI-Tool die Vertragsanalyse von Anwälten.

1:1-Coaching durch Experten und Gründer

Während des dreimonatigen Intensivprogramms arbeiten die Teams in ihren eigenen Büroräumen in den Highlight Towers und im Entrepreneurship Center in Garching. Mit bis zu 15.000 Euro finanzieller Unterstützung, Zugang zu potenziellen Kunden und dem  UnternehmerTUM-Netzwerk aus Unternehmen, Experten, Talenten und Investoren bauen sie ihr Geschäftsmodell bis zur Marktreife aus. Das Programm folgt keinem festen Curriculum, sondern passt die Unterstützung gezielt an die jeweiligen Bedürfnisse der Startups an.

XPRENEURS stellt jedem Team einen eigenen erfahrenen Coach zur Seite: Gründer aus Deutschlands und Europas erfolgreichsten Technologie-Startups sowie Experten von Industriegrößen wie BMW, SAP oder Infineon entwickeln gemeinsam mit den Teams in intensiven 1:1-Coachings das jeweilige Geschäftsmodell und die Markteintrittsstrategie.

Starke Kooperationspartner

Das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie und die Heinz Nixdorf Stiftung unterstützen das Programm finanziell. Durch den Standort im IBM Watson IoT Center haben die Teams Zugang zu den neuesten Technologien und Entwicklungen im IoT-Bereich. XPRENEURS steht außerdem in engem Austausch mit der TU München.

Weitere Informationen

Wichtige Termine

27. Juli 2017: Demo Day Batch #1 im Entrepreneurship Center Garching
18. August 2017: Ende der Bewerbungsfrist für Batch #2
18. September 2017: Start Batch #2

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen