Finanzierung: Münchner Startups brauchen 1,4 Millionen Euro

Startups brauchen Kapital für Wachstum – und so überrascht es nicht, dass laut einer Umfrage des BITKOM unter mehr als 200 Startup-Gründern die Mehrheit in den kommenden zwei Jahren auf frisches Kapital angewiesen ist. Nur jeder fünfte Gründer sieht keinen Finanzierungsbedarf in den kommenden zwei Jahren.

Wie hoch ist der Finanzierungsbedarf?

Mehr als die Hälfte der befragten Jungunternehmer möchte mehr als 1 Million Euro einsammeln, 5 Prozent brauchen sogar mehr als 10 Millionen Euro. Münchner Startups beziffern den Finanzierungsbedarf im Durchschnitt auf 1,4 Millionen Euro. Den größten Kapitalbedarf haben Startups aus Berlin, die im Durchschnitt 3,3 Millionen Euro benötigen. Im Durchschnitt beträgt in Deutschland der Kapitalbedarf 2,5 Millionen Euro innerhalb von zwei Jahren. „Die Wachstumsfinanzierung bleibt die größte Herausforderung für Startups in Deutschland“, sagt BITKOM-Hauptgeschäftsführer Dr. Bernhard Rohleder. „Gerade bei Beträgen über einer Million Euro haben es deutsche Gründer immer noch sehr schwer an Geld zu kommen.“

Münchner Gründer scheinen es dabei jedoch leichter zu haben, ebenso wie die Startups in Berlin und Hamburg. Sie sind deutlich optimistischer als Gründer außerhalb der Startup-Metropolen, dass sie die benötigte Summe zusammenbekommen. In München liegt dies sicherlich auch an der guten Vernetzung etablierter Unternehmen mit Jungunternehmern.

Weitere Informationen zur Studie gibt es bei BITKOM.

Helen Duran

Als Redakteurin ist die Wirtschaftsgeografin Helen Duran seit 2015 für Euch in der hiesigen Gründerszene unterwegs. Sie ist neugierig auf Eure spannenden Startup-Geschichten!

Ähnliche Artikel

Hotel Rezeption Apaleo

News

 

4,5 Millionen Finanzierung Euro für Apaleo

Das Münchner Startup Apaleo, Anbieter einer Cloud-Plattform für die Hotellerie, gibt den Abschluss einer Finanzierungsrunde in Höhe von 4,5 Millionen Euro bekannt.…

Mindpax

News

 

1,3 Millionen Euro Seed-Finanzierung für Mindpax

Mindpax misst mithilfe eines Armbands in Verbindung mit einer E-Health-Plattform Parameter von PatientInnen mit psychischen Störungen, um Frühwarnsignale an das behandelnde ärztliche Fachpersonal…

Finn.auto

Investment

 

8,8 Millionen Euro Seed-Finanzierung für Finn.auto

Das Münchner Startup Finn.auto gibt das Closing seiner Seed-Finanzierungsrunde über 8,8 Millionen Euro bekannt. Zu den Investoren zählen Holtzbrinck Ventures, der dänische…

Twaice

News

 

Twaice erhöht Seed-Finanzierung auf 3,2 Millionen Euro

Twaice kann sich mehr als zwei Millionen Euro neue Finanzmittel sichern. Das Geld stellt der Berliner VC-Finanzierer Cherry Ventures unter Beteiligung der…

Mynaric

News

 

Mynaric sichert 11 Millionen Euro Post-IPO-Finanzierung

Mynaric, einer der größten Player im Bereich Laserkommunikation für Flugzeuge, Höhenplattformen und Satelliten, kann die Sicherung von 11 Millionen Euro Post-IPO-Finanzierung verkünden.…

Kapitalbedarf

News

 

Deutsche Startups brauchen im Schnitt 3,1 Millionen Euro

3,1 Millionen Euro — so beziffert eine Bitkom-Studie den Kapitalbedarf deutscher Startups für die kommenden zwei Jahren. Nur ein Viertel der Befragten…

Finanzierung

News

 

Finanzierung: Münchner Startups brauchen im Schnitt 2,5 Millionen Euro

Münchner Startups haben einen überdurchschnittlichen Kapitalbedarf: 2,5 Millionen Euro Finanzierung brauchen Startups aus der Landeshauptstadt laut einer aktuellen Bitkom-Studie in den kommenden…

Immunic

News

 

Immunic erhält 17,5 Millionen Euro Finanzierung

Die Immunic AG, eine junge, nicht börsennotierte Biotech-Firma in Planegg-Martinsried bei München, hat den erfolgreichen Abschluss ihrer ersten Finanzierungsrunde (Serie A) mit…