Finanzierung: Münchner Startups brauchen im Schnitt 2,5 Millionen Euro

Münchner Startups haben einen überdurchschnittlichen Kapitalbedarf: 2,5 Millionen Euro Finanzierung brauchen Startups aus der Landeshauptstadt laut einer aktuellen Bitkom-Studie in den kommenden zwei Jahren. Bundesweit liegen die Werte durchschnittlich bei lediglich 2,2 Millionen Euro.

Hamburger Gründungen sind da offenbar bescheidener und suchen nur 1,9 Millionen, Berliner Startups dagegen volle 3,2 Millionen Euro. Der Kapitalbedarf hängt laut der Studie auch entscheidend von der Größe der Startups ab: Jungunternehmen mit maximal drei Mitarbeitern benötigen im Bundesdurchschnitt rund 700.000 Euro, Startups mit mit vier bis neun Mitarbeitern bereits 1,2 Millionen Euro, solche mit zehn bis 19 Mitarbeitern 1,8 Millionen Euro und  Startups mit 20 oder mehr Mitarbeitern bereits 6,4 Millionen Euro.

„Finanzierungssituation hat sich deutlich verbessert“

30 Prozent der 250 befragten Startup-Gründer haben die Finanzierung für die nächsten zwei Jahre bereits gesichert. Auch die übrigen sind jedoch überaus optimistisch: 41 Prozent halten es für sehr wahrscheinlich, 44 immerhin für eher wahrscheinlich, dass sie das benötigte Kapital bekommen werden.

Bitkom-Geschäftsleiter Niklas Veltkamp (Foto: Bitkom)
Bitkom-Geschäftsleiter Niklas Veltkamp (Foto: Bitkom)

 

„Die Finanzierungssituation für Startups in Deutschland hat sich in den letzten Jahren deutlich verbessert. Gerade bei Finanzierungsrunden im ein- bis zweistelligen Millionenbereich — in der Wachstumsphase — ist es aber hierzulande nach wie vor sehr schwierig Investoren etwa für eine internationale Expansion zu finden“,

sagt Bitkom-Geschäftsleiter Niklas Veltkamp.

Simon Tischer

Seit Dezember 2015 schreibt Simon Tischer für Munich Startup. Vorzugsweise berichtet er über Studien, Hintergründe und von Veranstaltungen. Er studierte Soziologie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München.

Ähnliche Artikel

Hotel Rezeption Apaleo

News

 

4,5 Millionen Finanzierung Euro für Apaleo

Das Münchner Startup Apaleo, Anbieter einer Cloud-Plattform für die Hotellerie, gibt den Abschluss einer Finanzierungsrunde in Höhe von 4,5 Millionen Euro bekannt.…

Mindpax

News

 

1,3 Millionen Euro Seed-Finanzierung für Mindpax

Mindpax misst mithilfe eines Armbands in Verbindung mit einer E-Health-Plattform Parameter von PatientInnen mit psychischen Störungen, um Frühwarnsignale an das behandelnde ärztliche Fachpersonal…

Twaice

News

 

Twaice erhöht Seed-Finanzierung auf 3,2 Millionen Euro

Twaice kann sich mehr als zwei Millionen Euro neue Finanzmittel sichern. Das Geld stellt der Berliner VC-Finanzierer Cherry Ventures unter Beteiligung der…

Mynaric

News

 

Mynaric sichert 11 Millionen Euro Post-IPO-Finanzierung

Mynaric, einer der größten Player im Bereich Laserkommunikation für Flugzeuge, Höhenplattformen und Satelliten, kann die Sicherung von 11 Millionen Euro Post-IPO-Finanzierung verkünden.…

Kapitalbedarf

News

 

Deutsche Startups brauchen im Schnitt 3,1 Millionen Euro

3,1 Millionen Euro — so beziffert eine Bitkom-Studie den Kapitalbedarf deutscher Startups für die kommenden zwei Jahren. Nur ein Viertel der Befragten…

Immunic

News

 

Immunic erhält 17,5 Millionen Euro Finanzierung

Die Immunic AG, eine junge, nicht börsennotierte Biotech-Firma in Planegg-Martinsried bei München, hat den erfolgreichen Abschluss ihrer ersten Finanzierungsrunde (Serie A) mit…

pixabay Hierarchie zeichnung Tafel

News

 

Münchner Startups schaffen im Schnitt 21 neue Jobs

Eine Umfrage von Bitkom zeigt: Deutsche Startups sind wichtige Arbeitgeber und schaffen neue Jobs. Durchschnittlich beschäftigt jedes Jungunternehmen 13 Mitarbeiter. Allerdings gibt…

Finanzierung_Börsenkurse

News

 

Finanzierung: Münchner Startups brauchen 1,4 Millionen Euro

Startups brauchen Kapital für Wachstum – und so überrascht es nicht, dass laut einer Umfrage des BITKOM unter mehr als 200 Startup-Gründern…