© FlixBus

„Völliger Wahnsinn“ – FlixBus zu Busmaut & Co.

Sollen die Gebühren für die Nutzung des Schienennetzes nach dem Güterverkehr zukünftig auch für Personenzüge gesenkt werden? Wenn es nach den Wahlprogrammen von SPD, Grüne und Linke geht, lautet die Antwort klar: Ja! Wer davon allerdings nicht so begeistert ist: FlixBus. Die Münchner fürchten gar um den „Verlust“ kleinerer bis mittelgroßer Städte.

„Verkehrspolitisch würde ich das für völligen Wahnsinn halten“,

so die klare Meinung von FlixBus-Chef André Schwämmlein gegenüber der Deutschen Presse Agentur zu den aktuellen Überlegungen, die Gebühren für die Nutzung des Schienennetzes für Personenzüge zu senken und  die Autobahnmaut auch auf Busse auszuweiten. Er meint weiter:

„Die DB-Lobby hätte es nicht nötig zu sagen, erlasst uns mal ein paar Milliarden mehr und schiebt zeitgleich noch ein paar Millionen Kosten zu den FlixBus-Leuten.“

Diese Zusatzkosten für das Unternehmen könnten laut Schwämmlein dazu führen, dass kleinere bis mittelgroße Städte von der FlixBus-Karte verschwinden, da sich die Fahrten dorthin nicht mehr rechnen könnten. Auch zum Thema Busmaut findet er deutliche Worte. Wer dafür ist, sollte sich seiner Meinung nach auch klar zu folgendem Statement bekennen:

„Wir möchten eine Busmaut und wir möchten, dass der Student und der Rentner zehn Prozent mehr für sein Ticket zahlt.“

Regina Bruckschlögl

Nach eigenen Startup-Erfahrungen blickt sie als Redakteurin von Munich Startup nun aus einer anderen Perspektive auf die Münchner Startup-Szene – und entdeckt dabei jeden Tag, wie vielfältig das Münchner Ökosystem ist. Startup Stories, die erzählt werden wollen!

Ähnliche Artikel

Flixbus Flixbmobility Flixcar Grenzöffnung

News

 

Geht Flixbus an die Börse?

Schon im kommenden Jahr könnte das Münchner Mobility-Startup Flixbus an die Börse gehen, so berichtet die Nachrichtenagentur Reuters. Das Management sagt hingegen,…

Flixbus, Ostküste

News

 

Flixbus expandiert an die US-Ostküste

In Europa ist das Münchner Startup Flixbus schon Marktführer. Vor einem halben Jahr wagten die grünen Busse den Sprung über den Atlantik…

Flixbus, Ostküste

News

 

Flixbus startet in den USA

Flixbus macht ernst und nimmt erste Linien in den USA in Betrieb. Das Angebot beschränkt sich zunächst auf den Südwesten des Landes.…

FlixBus

News

 

FlixBus greift auf dem US-Markt an

Europas führender Fernbusanbieter erwägt den Markteintritt in die USA. Nach 26 europäischen Ländern, will FlixBus mit seinem einzigartigen Geschäftsmodell bald ein Angebot…

Flixbus Locomore

News

 

FlixBus geht auf die Schiene

Das Münchner Bus-Startup FlixBus übernimmt gemeinsam mit dem tschechischen Unternehmen Leo Express den insolventen Zugbetreiber Locomore und denkt über einen neuen Markennamen…

Flixbus Flixmobility

News

 

Flixbus übernimmt Busnetz der ÖBB

Flixbus bleibt auf Expansionskurs und übernimmt das Busgeschäft „Hellö“ der Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB). Der europäische Fernbus-Markt konsolidiert sich damit weiter. Das Münchner…

FlixBus Postbus

News

 

FlixBus übernimmt Postbus

Aus gelb wird grün: Die Post verkauft ihr Fernbusgeschäft an FlixBus. Das Münchner Jungunternehmen integriert die Postbus-Linien ab November dann in seine…

Shäre a Taxi Gründer

7 Fragen

 

„München ist der Wahnsinn!“ – 7 Fragen an… SHÄRE!

Sieben Fragen, sieben Antworten. Munich Startup spricht heute mit David und Manuel, den Gründern von SHÄRE. 1. Wer seid Ihr? Stellt Euch…