Smart parken in der Schweiz mit ParkHere

Auch Sankt Gallen erprobt nun Parksensoren im Rahmen eines Pilotprojekts zur Verkehrslenkung, gemeinsam mit dem Münchener Startup ParkHere GmbH. Damit sollen Einsatzmöglichkeiten einer Smart-Parking-Lösung gezeigt und die Parkraumbewirtschaftung effizienter werden.

Nachdem ParkHere im Juli diesen Jahres  eine  Kooperation mit den Stadtwerken und der MVG in München bekannt gab, folgt nun  eine Zusammenarbeit mit Sankt Gallen, Schweiz.

Freie Parkplätze finden — direkt und in Echtzeit

Zukünftig können die Verkehrsteilnehmer durch die innovative Idee der Münchner in Echtzeit abrufen, welche Parkplätze zur Verfügung stehen und so Zeit einsparen. Mit Hilfe von Sensoren, die in den Boden eingelassen werden und beim Überfahren auslösen, entstehen Echtzeitinformationen über die Verfügbarkeit der Parkplätze.

Das System ist dabei auf keine Energiequelle angewiesen, da es autark arbeitet. Damit liefert das Startup aus der bayerischen Landeshauptstadt einen nachhaltigen Parkplatzsensor, der die Parkplatzbelegung erkennt und diese zugleich live abrufbar macht.

Die innovativen Lösung trägt dazu bei, die Lebensqualität  deutlich zu steigern. Schließlich muss der Autofahrer künftig nicht mehr nach einem Parkplatz suchen, sondern kann dank ParkHere online die Verfügbarkeit prüfen und zielgerichtet einen Parkplatz ansteuern.

Sankt Gallen auf dem Weg zur Smart City

Felix Harteneck, CEO von ParkHere, freut sich über die Kooperation:

„Die ParkHere Sensoren erfüllen im vollen Umfang das Anforderungsprofil. Sie haben eine Lebensdauer von mindestens 25 Jahren und lassen sich zudem unkompliziert installieren.“

Auch sollen die Sensoren dazu beitragen, dass sich Sankt Gallen zu einer smarten Stadt mit höherer Lebensqualität entwickelt, so der Firmengründer weiter:

„Die ParkHere Sensoren liefern die Daten in Echtzeit, verringern den Parkplatzsuchverkehr und reduzieren somit die Umweltbelastung. Unsere energieautarken Parkplatzsensoren machen Sankt Gallen somit lebenswerter.“

ParkHere wurde im Jahr 2015 gegründet. Mittlerweile zählt das Münchner Startup  25 Mitarbeiter. Mit dem eigens entwickelten und gebauten Sensor können Städte ihr Parkraummanagement effizienter gestalten.

Helen Duran

Als Redakteurin ist unser Münchner Kindl Helen Duran seit April 2015 für Euch in der hiesigen Gründerszene unterwegs. Sie ist neugierig auf Eure spannenden Startup-Geschichten!

Ähnliche Artikel

ParkHere

2,4 Millionen Euro für ParkHere

ParkHere freut sich über frisches Kapital. Das Münchner Startup schließt seine Series-A-Finanzierungsrunde erfolgreich ab. Insgesamt konnte das Team rund um CEO Felix…

News

 
ParkHere

ParkHere und smartlab starten Kooperation

Mit ParkHere und der Plattform ladenetz.de von smartlab finden Elektroautofahrer zukünftig nicht nur verfügbare Ladesäulen, sondern wissen auch, ob der Stellplatz vor…

News

 
ParkHere erhält LEW-Innovationspreis der Lechwerke

Lechwerke zeichnen ParkHere aus

Der Augsburger Energieversorger Lechwerke zeichnet das Münchner Sensoren-Startup ParkHere mit dem LEW Sonderpreis #smarteRegion aus. Die Lechwerke ehren das Münchner Startup mit…

News

 
parkhere

Lion E-Mobility investiert in ParkHere

Lion E-Mobility, die Holding des Garchinger Unternehmens Lion Smart, steigt beim Münchner Startup ParkHere mit 200.000 Euro ein. ParkHere entwickelt energieautarke Parkplatzsensoren.…

News

 
Park Here VDE-Award

ParkHere erhält VDE-Award 2017

And the winner is: Der Verband der Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik Südbayern (VDE) hat das Münchner Startup ParkHere mit dem VDE-Award 2017…

News

 
ParkHere Kooperation SWM/MVG

ParkHere: Gemeinsame Sache mit den Stadtwerken und der MVG

Das Münchner Startup ParkHere GmbH, die Stadtwerke München (SWM) und die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) realisieren gemeinsam einen wichtigen Schritt auf dem Weg…

News

 
ParkHere Team

ParkHere: Münchner Startup erleichtert die Parkplatzsuche in Ingolstadt

Das Münchner Startup ParkHere bietet in Ingolstadt als erste Stadt Bayerns Echtzeitdaten über freie städtische Parkplätze an. Nachdem das Gründerteam gemeinsam mit…

News

 

Smart City oder die liebenswerte Stadt der Zukunft

Smart oder liebens- und lebenswert? Beim Forum UnternehmerTUM in der BMW Welt diskutierten 650 Vertreter aus etablierten Unternehmen, Politik, Wissenschaft und der…

News

 

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen

Smart parken in der Schweiz mit ParkHere - Munich Startup