Quelle: MSD SHARP & DOHME GmbH

Pharma-Exit: MSD kauft Rigontec

Der amerikanische Pharmakonzern MSD mit Deutschlandsitz in Haar bei München übernimmt Rigontec. Das 2014 gegründete IZB-Unternehmen  arbeitet an einem neuen Ansatz in der Krebsimmuntherapie. Noch befindet sich deren Medikament in der klinischen Entwicklungsphase.

MSD zahlt über ein Tochterunternehmen 115 Millionen Euro an die Anteilseigner von Rigontec. Erreicht das Unternehmen festgelegte Meilensteine, werden weitere Zahlungen in Höhe von bis zu 349 Millionen Euro fällig. Insgesamt beträgt der Kaufpreis demnach bis zu 464 Millionen Euro.

Dr. Eric Rubin, Vice President für Frühphasenentwicklung, klinische Onkologie, bei MSD Research Laboratories sagt:

„Wir sind sehr daran interessiert, auf Rigontecs Forschungsergebnissen aufzubauen, um unserem Ziel, relevante Fortschritte für Krebspatienten zu erzielen, näher zu kommen.“

Pioniere in der Immunonkologie

Rigontec-CEO Christian Schetter sagt:

„MSD zählt zu den Pionieren in der Immunonkologie und wir freuen uns sehr, dass unsere Technologie nun von ihrer Erfahrung und marktführenden Position profitieren wird.“

Schetter erklärt weiter:

„Wir sind davon überzeugt, dass wir unser Programm in gute Hände geben und das MSD-Team die Arbeit an unserer Therapielösung, die wir mit unseren wissenschaftlichen Gründern innerhalb von nur drei Jahren seit unserer Gründung bis in die Klinik brachten, fortsetzen wird.“

Knapp 30 Millionen Euro hatte Rigontec zuvor von Risikokapitalgebern wie Boehringer Ingelheim Venture Fund, Forbion Capital Partners, dem High-Tech Gründerfonds, MP Healthcare Venture Management, NRW.BANK, Sunstone Capital und Wellington Partners Life Sciences eingeworben.

Simon Tischer

Seit Dezember 2015 schreibt Simon Tischer für Munich Startup. Vorzugsweise berichtet er über Studien, Hintergründe und von Veranstaltungen. Er studierte Soziologie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München.

Ähnliche Artikel

Exit Yabeo

News

 

Exit: Yabeo steigt bei Finleap aus

Der Münchner Investor Yabeo hat einen Exit bei Finleap hingelegt. Schon seit 2015 war der Geldgeber als Gründungsinvestor beim Berliner Company Builder…

aboalarm

News

 

Aboalarm-Exit: ProSiebenSat.1 zahlte 10 Millionen

Ende 2017 übernahm ProSiebenSat.1 in Gestalt seines Beteiligungsunternehmens Verivox das Münchner Startup aboalarm. Wie viel Geld damals geflossen ist, war lange unklar.…

Freeletics

News

 

Millionen-Exit bei Freeletics: Gründer steigen aus

Erfolgsmeldung bei Freeletics: Die Gründer Mehmet Yilmaz, Joshua Cornelius und Andrej Matijczak verkaufen ihre Anteile am Unternehmen an Geschäftsführer  Daniel Sobhani und…

One Advertising

News

 

Exit für BayBG: diva-e übernimmt One Advertising AG

Der Berliner Digital-Dienstleister diva-e  übernimmt die Münchner One Advertising AG. Die BayBG gibt ihre Beteiligung an One Advertising im Rahmen des Deals…

InterNations Founders

News

 

Exit bei Internations: Xing kauft Expat-Netzwerk

Xing ist auf Einkaufstour in der Startupszene. Nach der Übernahme von Prescreen vor wenigen Tagen schlägt das Karrierenetzwerk nun bei der Münchner…

News

 

Exit bei Bewertungs-Startup TrustYou

Das Münchner Startup TrustYou wurde zu 100% vom japanischen Unternehmen Recruit Holdings übernommen.  Die Gästefeedback-Plattform mit Sitz im Münchner Technologiezentrum MTZ wird…

treefin

News

 

Exit bei treefin: W&W übernimmt Münchner FinTech

Die SDAX-notierte Wüstenrot & Württembergische-Gruppe (W&W) übernimmt 75 Prozent der Anteile an dem Münchner FinTech treefin. Laut dpa-AFX soll sich der Kaufpreis…

Conject Logo

News

 

Mega-Exit in München: Aconex kauft Conject für 65 Millionen Euro

Mega-Übernahme in München: Das australische Unternehmen Aconex übernimmt Conject, einen Anbieter von Software und Dienstleitungen für das Bauprojekt- und Immobilienmanagement. Für die…

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen

Pharma-Exit: MSD kauft Rigontec - Munich Startup