© Toposens GmbH

Toposens ist bayerischer Landessieger des KfW Award Gründen

16 Landes- und ein Bundessieger: Der KfW Award Gründen 2017  wurde verliehen. Der bayerische Preis geht an Toposens.

Die KfW prämiert mit dem Award erfolgreiche Gründer, die aus einer Idee ein zukunftsträchtiges Unternehmen geschaffen haben. Die Bankengruppe möchte nach eigenen Angaben mit der Auszeichnung dazu beitragen, dass der Schritt in die Selbstständigkeit mehr öffentliche Anerkennung erfährt.

Insgesamt ist der Preis mit 35.000 Euro dotiert. Jeweils 1.000 gehen an die Landessieger. Aus den 16 Gewinnern in den Bundesländern wurde dann Creapaper aus Hennef in Nordrhein-Westfalen zum Bundessieger gekürt. Das Unternehmen entwickelt ein Papier aus Grasfaser. Der Preis ist mit 9.000 Euro dotiert. Jeweils 5.000 Euro erhalten der Publikumssieger Greta & Starks aus Berlin sowie das Institut für Inklusive Bildung aus Schleswig-Holstein als Sonderpreisträger für Social Entrepreneurship.

Toposens holt sich bayerischen Landessieg

Der bayerische Gewinner Toposens aus München entwickelt 3D-Sensorsysteme auf Basis von Ultraschalltechnik. Das Startup gewinnt immer wieder Preise, so unter anderem die Auszeichnung als  „IKT-Gründung des Jahres“ und Weconomy 2017.

Unternehmen aller Branchen, die nicht älter als fünf Jahre bestehen, konnten sich für den KfW Award Gründen bewerben. Ausgewählt wurden die Preisträger von einer Jury aus Vertretern der KfW, Förderinstituten, Wirtschaft, Politik und Medien. Kriterien waren der Innovationsgrad, die Kreativität, die soziale Verantwortung, geschaffene Arbeitsplätze sowie ökologische Gesichtspunkte.

Simon Tischer

Seit Dezember 2015 schreibt Simon Tischer für Munich Startup. Vorzugsweise berichtet er über Studien, Hintergründe und von Veranstaltungen. Er studierte Soziologie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München.

Ähnliche Artikel

KfW Award Gründen KfW-Studie Gründungen

Wettbewerb

 

Der KfW Award Gründen geht in die nächste Runde

Wie bereits im letzten Jahr steht der KfW Award Gründen auch 2021 unter dem Einfluss der Corona-Pandemie. Der mit insgesamt 35.000 Euro…

e-bot7 gründer series-a-finanzierung kfw award gründen

News

 

E-bot7 bayerischer Landessieger beim KfW Award Gründen

Die KfW hat wieder 16 Landes- und einen Bundessieger bei seinem Startup-Wettbewerb KfW Award Gründen ausgezeichnet. In Bayern triumphiert das Münchner Startup…

KfW Award Gründen KfW-Studie Gründungen

Wettbewerb

 

KfW Award Gründen prämiert Umgang mit Corona-Krise

Seit 1998 zeichnet die KfW Bankengruppe Unternehmen mit dem KfW Award Gründen aus. Die Preisgelder liegen dieses Jahr bei insgesamt 30.000 Euro.…

Innovationspreis Bayern 2018, KfW Award Gründen

News

 

KfW Award Gründen 2019: Jetzt bewerben!

Auch 2019 zeichnet die KfW Bankengruppe wieder Unternehmen in den ersten fünf Jahren ihrer Geschäftstätigkeit mit dem KfW Award Gründen — ehemals…

KfW Gründermonitor

News

 

KfW Award Gründen 2018: Jetzt bewerben!

Neuer Titel, gleicher Inhalt: Aus den „GründerChampions“ wird der KfW Award Gründen. Mit dieser Auszeichnung prämiert die KfW Bankengruppe bereits seit 1998…

Innovators Award

News

 

Toposens gewinnt Innovators Award von Arrow Electronics

Toposens hat den erstmals von Arrow Electronics ausgelobten Innovators Award gewonnen. Mit seinem innovativen Produkt, einem 3D-Ultraschallsensor, konnte sich das Münchner Startup…

Toposens als IKT-Gründung des Jahres ausgezeichnet

News

 

Toposens als IKT-Gründung des Jahres ausgezeichnet

Die Bundesministerin für Wirtschaft und Energie, Brigitte Zypries, hat auf dem Kongress „Junge IKT 2017“ vier Startups aus dem Bereich der Informations-…

Celonis ist bayerischer „GründerChampion“

News

 

Celonis ist bayerischer „GründerChampion“

Die KfW Bankengruppe hat in jedem Bundesland ein Unternehmen als „GründerChampion“ ausgezeichnet. In Bayern gewinnt das Münchner Data-Analytics-Startup Celonis. Der Bundessieg geht…