„Stell Dir vor, Du wärst eine Maschine und wüsstest, wie Dein Nutzer fühlt“ – 7 Fragen an… TAWNY

„We make things empathic“ — dieser Aufgabe hat sich das Münchner Startup TAWNY verschrieben. Das mag zunächst vielleicht befremdlich klingen. Warum es aber trotzdem spannend sein könnte, wenn Maschinen emotionale Intelligenz besitzen würden, wollten wir von Dr. Michael Bartl, dem CEO von TAWNY, wissen. 1. Wer seid Ihr und was … „Stell Dir vor, Du wärst eine Maschine und wüsstest, wie Dein Nutzer fühlt“ – 7 Fragen an… TAWNY weiterlesen