Aufruf zur Pitch-Competition bei der 2. Startup Day’n’Nite
© Burda Bootcamp

Aufruf zur Pitch-Competition bei der 2. Startup Day’n’Nite

Bereits zum zweiten Mal organisiert das Burda Bootcamp eine eigene Konferenz, die Startup Day’n’Nite (#SDNN). Startups können sich noch bis 10. Januar bewerben, um beim Pitch dabei zu sein. Die Gewinner ziehen für vier Monate ins Burda Bootcamp ein.

Nach dem großen Erfolg der ersten Konferenz im September folgt nun der zweite Streich. Am 20. Januar 2018 findet die zweite SDNN statt, just vor dem DLD.  Der Fokus der Konferenz liegt auf Inspiration und Learnings. Beibehalten wird aber auch der tradtionelle  Pitch-Wettbewerb, zu dem sich Startups noch bewerben können.

Die Konferenz hatte sich aus den beliebten Startup-Night-Events des Burda Bootcamps entwickelt, bei denen die Pitches und Networking im Vordergrund standen. Die SDNN-Konferenz soll einen Schritt weiter gehen. Natalia Karbasova, Head of Burda Bootcamp, sagt:

„Mit unserem neuen Konferenzformat Startup Day’n’Nite verfolgen wir das klare Ziel die Münchner Startup Community zu pushen und mit relevanten, inspirierenden uns spannenden „Hands on“-Themen zu bereichern. Unsere Besucher werden einen greifbaren Mehrwert mit nach Hause nehmen.“

Der Tag — und die Nacht — werden genutzt, um auf zwei Stages Keynotes, inspirierende Panels und Workshops mit bekannten Größen aus Business und Entrepreneurship zu gestalten. So spricht Michael Brehm, der frühere Chef von StudiVz, darüber, wie es ist, wenn auf einmal  ein großer Player das eigene Social Network in Gefahr bringt. Außerdem auf der Bühne: Marc Al-Hames, der CEO von Cliqz, Florian Leibert, Mitgründer und CEO Mesosphere, und Thomas Bachem, Gründer der CODE University, von Sevenload und Lebenslauf.com.

Bewerbt Euch zur Pitch-Competition

Und natürlich auch auf der Bühne vertreten: Möglichst viele Münchner Startups! Denn wenn Ihr Euch bis 10. Januar bewerbt, seid Ihr mit einer guten Idee und etwas Glück eines der zehn Startups, die bei der zweiten Edition der SDNN und bei der  traditionellen Pitch-Competition  am Start sind.

Es winkt die Chance auf vier Monate Coworking-Space, Mentoring und Zugang zum Burda-Netzwerk. Interessierte Startups können sich bis spätestens 10. Januar einfach mit dem Code “STARTUP#MUNICHSTARTUP” beim Burda Bootcamp bewerben.

Ein Artikel von

Munich Startup

Munich Startup ist das offizielle Startup Portal für München und die Region, das von der Landeshauptstadt München entwickelt wurde. Mitinitiatoren bzw. Kooperationspartner sind die UnternehmerTUM, das Entrepreneurship Center der LMU, das Strascheg Center for Entrepreneurship (SCE) und die IHK für München und Oberbayern. Träger ist die Münchner Gewerbehof- und Technologiezentrum GmbH (MGH).

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close