EIB gibt eGym 25-Millionen-Darlehen

Die Europäische Investitionsbank (EIB) vergibt ein Darlehen in Höhe von bis zu 25 Millionen Euro an eGym. Das Münchner Erfolgsstartup möchte mit den Mitteln Forschung und Entwicklung finanzieren, seine Produktionskapazitäten erweitern und am Markt expandieren.

Der Europäische Fonds für strategische Investitionen (EFSI) ermöglicht das Darlehen. Philipp Roesch-Schlanderer, Geschäftsführer von eGym, sagt:

„Wir freuen uns sehr über die Finanzierung durch die EIB. Von Anfang an war es eGyms Vision, dass das Fitnessstudio für alle funktioniert und dass die Nutzer bestmöglich trainieren, um ihre ganz persönlichen Trainingsziele schnell und zuverlässig zu erreichen. Wir sehen heute, dass für viele Menschen Prävention und Verbesserung der eigenen Fitness immer wichtiger werden. eGym bietet intelligente, softwarebasierte Trainingslösungen, um die Studio-Mitglieder bestens zu motivieren.“

EIB unterstützt europäische Wachstumsunternehmen

EIB-Vizepräsident Ambroise Fayolle, der für Finanzierungen in Deutschland zuständig ist, sagt:

„Die erst vor sieben Jahren gegründete Firma eGym ist ein sehr rasch wachsendes Unternehmen. Es ist eines der vorrangigen Ziele der Bank der EU, junge und innovative Wachstumsunternehmen zu unterstützen, weil sie die Jobs von morgen schaffen.“

Es handle sich beim Produkt von eGym um Spitzentechnologie, die ein vollständiges Fitness-Ökosystem bietet, um den europäischen Bürgerinnen und Bürgern Zugang zu den besten verfügbaren Geräten zur Verbesserung ihrer Gesundheit und ihres Wohlbefindens zu ermöglichen, so Fayolle.

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen