„LaMonachia“: München schafft Wirtschaftspreis für Frauen
© Geran de Klerk / Unsplash

„LaMonachia“: München schafft Wirtschaftspreis für Frauen

Die Landeshauptstadt München startet ihre Bewerbungsphase für den neu geschaffenen Wirtschaftspreis für Frauen: Ab sofort können sich erfolgreiche Frauen, die in hervorgehobenen Führungspositionen arbeiten oder als Gründerinnen seit mindestens drei Jahren erfolgreich am Markt sind, bewerben und um den Preis der „LaMonachia“ ins Rennen gehen.

Münchner Gründerinnen aufgepasst: Für den neuen Wirtschaftspreis für Frauen der Landeshauptstadt München — „LaMonachia“ — könnt Ihr ab sofort eine Kandidatin vorschlagen oder Euch auch selbst bewerben. Zu den Beweggründen der Stadt, diesen Preis speziell für Frauen ins Leben zu rufen, meint der Leiter des Referats für Arbeit und Wirtschaft, Bürgermeister Josef Schmid, folgendes:

„Mit dem Preis rücken wir die herausragenden Wirtschaftsleistungen von Frauen ins Licht. Damit schaffen wir Vorbilder und unterstützen die wirtschaftliche Gleichstellung von Frauen.“

Frei nach dem Motto „You can`t be what you can`t see“ will der Preis „LaMonachia“ den wirtschaftlichen Erfolg von Frauen in den Mittelpunkt stellen. Auch das Engagement für die Stadtgesellschaft spielt dabei eine Rolle. Und auch die Namensgebung des Preises wurde mit Bedacht gewählt, denn LaMonachia ist die lateinische Bezeichnung und Allegorie des weiblichen Münchens, die im Münchner Rathaus auf zwei großen Gemälden dargestellt ist. Symbol für LaMonachia ist die Löwin, die Stärke, Gelassenheit und natürliche Autorität ausstrahlt.

„LaMonachia“ 2018: Bewerbungsphase läuft

Die Bewerbungsfrist für den Wirtschaftspreis endet am 15. Mai 2018. Die Preisträgerinnen werden von einer Fachjury ausgewählt und die Preisverleihung findet am 17. Juli 2018 statt.

Der Preis kann an bis zu zwei Münchner Frauen aus der Wirtschaft vergeben werden und ist mit 3.000 Euro dotiert.

Hier könnt Ihr eine Kandidatin vorschlagen oder Euch selbst bewerben.

Weitere Informationen findet Ihr hier.

Ein Artikel von

Munich Startup

Munich Startup ist das offizielle Startup Portal für München und die Region, das von der Landeshauptstadt München entwickelt wurde. Mitinitiatoren bzw. Kooperationspartner sind die UnternehmerTUM, das Entrepreneurship Center der LMU, das Strascheg Center for Entrepreneurship (SCE) und die IHK für München und Oberbayern. Träger ist die Münchner Gewerbehof- und Technologiezentrum GmbH (MGH).

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close