© Volkswagen Data Lab

VW Data:Lab sucht Startups für neuen Batch

Das Münchner Volkswagen Data:Lab  geht in eine neue Runde: Tech-Startups können sich bis 29. Juni 2018 bewerben. Für den so genannten „Startup Collaboration Space“ ist es wichtig, dass die innovativen Ideen für die Automobilindustrie relevant sind.

Das VW Data:Lab mit Ellen Gehrlach (re.) und Veronique Ruhrmann (li.) und Teilnehmern des letzten Batches: 2trde, Eccocar und Breeze.
Das VW Data:Lab mit Ellen Gehrlach (re.) und Veronique Ruhrmann (li.) und Teilnehmern des letzten Batches: 2trde, Eccocar und Breeze.

Der Startup Collaboration Space des VW Data:Lab in München unterstützt  ab September 2018 in seinem neuen Batch insbesondere Startups, die sich auf Künstliche Intelligenz oder Machine Learning fokussieren.

Auch verwandte Bereiche wie zum Beispiel Big Data Analytics sind interessant. Gleichzeitig sollte der Bezug zur Automobilindustrie gegeben sein.

Startups profitieren bei einer Teilnahme bei dem internationalen Programm zum einen durch die Vernetzungsmöglichkeiten innerhalb des Konzerns. Zum anderen erhalten die Jungunternehmen im Startup Collaboration Space drei Monate lang kostenfreie Büros in München.

Der Startup Collaboration Space bietet Netzwerk, Geld und Coaching

Darüber hinaus erhalten die Gründer Coaching und Feedback durch die Data-Scientists im Data:Lab, sowie — auch nicht zu verachten — 15.000 Euro (ohne equity).

Erich Payer, CEO von deepvirtuality Das sagt Erich Payer, CEO von deepvirtuality und früherer Batch-Teilnehmer, zu seiner Erfahrung im VW Data:Lab:

„Without the Volkswagen Data:Lab we would not have reached the position we are in now so fast. Supported by amazing guys we were able to achieve most signifcant advancements of our AI technology (e.g massive reduction of training times of our neural networks […]) and to establish pretty promising business contacts […].“

Insbesondere konnte das VR-Startup sein Netzwerk innerhalb der VW-Gruppe und bei Zulieferern ausbauen. Ein spannender Mehrwert für teilnehmende Startups ist weiterhin, dass sie ihre Ideen konkret am Kunden prüfen können. Die Markttauglichkeit des Produkts und vieles mehr kann im Startup Collaboration Space erprobt werden.

Ihr habt Interesse? Dann bewerbt Euch noch bis 29. Juni. Hier geht es zur  Onlinebewerbung.

Helen Duran

Als Redakteurin ist unser Münchner Kindl Helen Duran seit April 2015 für Euch in der hiesigen Gründerszene unterwegs. Sie ist neugierig auf Eure spannenden Startup-Geschichten!

Ähnliche Artikel

SAP-Foundry

News

 

SAP-Foundry eröffnet Standort in München und sucht Startups für 1. Batch

Der Softwarehersteller SAP eröffnete kürzlich in München einen neuen Standort seines Startup-Accelerators SAP-Foundry. Für das Accelerator-Programm werden bis 1. Juli B2B-Startups gesucht,…

insurtech hub munich

Accelerator/Incubator

 

Insurtech Hub Munich sucht Startups

Der Insurtech Hub Munich startet die vierte Ausgabe des W1 Forward Insurtech Accelerators. Startups können sich bis 7. März 2019 für das…

XPRENEURS Incubator

Accelerator/Incubator

 

Xpreneurs sucht Startups für fünftes Batch

Der Unternehmertum-Incubator Xpreneurs sucht Startups für sein fünftes Batch. Bewerbungen sind noch bis 10. Februar möglich. Xpreneurs bietet ein dreimonatiges Incubator-Programm in…

European Data Incubator

Accelerator/Incubator

 

European Data Incubator: EU fördert Big-Data-Startups

Der European Data Incubator fördert datenbasierte Geschäftsmodelle mit 5 Millionen Euro. Bewerbungen sind noch bis 19. Juni (12 Uhr mittags) möglich. Das…

Startup Collaboration Space VW

Accelerator/Incubator

 

VW Data: Lab sucht Startups – bis 18.2. bewerben!

Schnell sein: Nur noch bis zum 18. Februar können sich Tech-Startups beim Volkswagen Data:Lab bewerben. Das Programm im Startup Collaboration Space in…

healthy hub medikamente

News

 

„Healthy Hub“ sucht Digital Health Startups

Mit  „Healthy Hub“ haben sich fünf Krankenkassen zusammengetan, um die Digitalisierung im Gesundheitswesen voranzutreiben. Ideen von Startups sollen mit direkten Markttests erprobt…

XPRENEURS Incubator

Accelerator/Incubator

 

Incubator XPRENEURS sucht Startups für Batch #2

Mitte September startet der zweite Batch des neuen Technologie-Incubators XPRENEURS von UnternehmerTUM. In drei Monaten könnt Ihr Eure Geschäftsidee aus den Bereichen…

Global Call

Accelerator/Incubator

 

Global Call: Wayra sucht nach neuen Startups

Global Call: Das weltweite Accelerator Programm von Telefónica ist ab sofort wieder auf der Suche nach insgesamt sechs nationalen und internationalen Startups,…

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen