Business in Brasilien? Wettbewerb für deutsche Startups

Business in Brasilien? Wettbewerb für deutsche Startups

Ihr habt Lust auf Business in Brasilien? Deutsche Startups können sich ab jetzt für den Deutsch-Brasilianischen Startup-Preis bewerben. Dieser wird von der Start-Ups Connected Initiative vergeben. Junge Unternehmer haben damit die Chance nach  São Paulo  zu reisen, den Markt vor  Ort kennenzulernen und Kontakte zu knüpfen. Die Bewerbungsphase geht noch bis 27. Juli 2018.

Am 24. Mai 2018 startete die 3. Ausgabe der Start-Ups Connected Initiative, die von der Auslandshandelskammer São Paulo (AHK São Paulo) in Partnerschaft mit dem Deutschen Wissenschafts- und Innovationshaus São Paulo (DWIH São Paulo) veranstaltet wird. Die Initiative wurde im Jahr 2016 mit dem Ziel ins Leben gerufen, die Annäherung zwischen Unternehmen und deutschen und brasilianischen Startups zu fördern sowie die Startup-Ökosysteme beider Länder (inkl. Forschungseinrichtungen) zu unterstützen.

Kontakte knüpfen in Brasilien

Der Deutsch-Brasilianische Start-Up-Preis stellt dabei den ersten Schritt der Initiative dar. Ab jetzt können sich deutsche Startups unter der Kategorie „Deutschland“ bewerben. Schirmherr dieser Kategorie ist das DWIH São Paulo.

Dem Gewinner-Startup winkt als Preis eine Reise nach Brasilien mit der Teilnahme an der Preisverleihung am 27. September in São Paulo. Die Kosten hierfür übernimmt das DWIH São Paulo. Außerdem erhält das Sieger-Team die Möglichkeit, in Brasilien potentielle Partner wie Forschungseinrichtungen, Unternehmen und Investoren zu besuchen. Auch hier wird Unterstützung angeboten.

Hier findet Ihr die diversen Challenges, für die Ihr Euch bis 27. Juli mit Eurem Startup bewerben könnt. Außerdem bekommt Ihr hier nochmal einen Überblick über das Programm und die Teilnahmebedingungen.

Ein Artikel von

Munich Startup

Munich Startup ist das offizielle Startup Portal für München und die Region, das von der Landeshauptstadt München entwickelt wurde. Mitinitiatoren bzw. Kooperationspartner sind die UnternehmerTUM, das Entrepreneurship Center der LMU, das Strascheg Center for Entrepreneurship (SCE) und die IHK für München und Oberbayern. Träger ist die Münchner Gewerbehof- und Technologiezentrum GmbH (MGH).

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close