FlixBus führt als erster europäischer Fernbus-Anbieter Google Pay ein
Foto: Flixbus

FlixBus führt als erster europäischer Fernbus-Anbieter Google Pay ein

Als erster europäischer Fernbus-Anbieter integriert FlixBus Google Pay in seine Android App. FlixBus-Reisende sollen dadurch ihre digitale Brieftasche nutzen können, um Tickets noch schneller und zuverlässiger zu kaufen.

Das Münchner Startup FlixBus implementiert das E-Commerce Bezahlsystem Google Pay in seine Android App. Mit dem Bezahlsystem von Google können Transaktionen in Apps und auf Websites einfach und schnell getätigt werden. Nutzer der FlixBus-App können beim Bezahlvorgang ab sofort den „Zahlen mit Google Pay“ – Button anwählen und ihr Ticket mit nur wenigen Klicks kaufen, wenn die Zahlungsdaten in ihrem Google Account hinterlegt sind.

Datensicherheit durch Zwei-Faktor-Autorisierung

Daniel Krauss, Mitgründer und CIO FlixMobility, meint dazu:

„Wir freuen uns sehr, unseren Fahrgästen die bestmögliche Reiseerfahrung bieten zu können, indem wir innovative neue Features in unsere App integrieren. Mit Google Pay können unsere Fahrgäste die schnellste und günstigste Verbindung mit dem FlixBus ganz einfach in der App buchen. Dabei legen wir wie gewohnt großen Wert auf die Datensicherheit unserer Nutzer. Dank einer Zwei-Faktor-Autorisierung wird die Identität der Reisenden vor der Bezahlung zuverlässig bestätigt.“

Kundenorientiert & digital

An kundenorientierten digitalen Lösungen ist FlixBus seit dem Start des Unternehmens 2013 interessiert. Zusätzlich zu der Zusammenarbeit mit führenden Technologie-Unternehmen wie Google beschäftigt FlixMobility ein eigenes Team aus über 200 Mitarbeitern, die kontinuierlich daran arbeiten, das digitale Angebot von FlixBus weiter zu verbessern.

Ein Artikel von

Munich Startup

Munich Startup ist das offizielle Startup Portal für München und die Region, das von der Landeshauptstadt München entwickelt wurde. Mitinitiatoren bzw. Kooperationspartner sind die UnternehmerTUM, das Entrepreneurship Center der LMU, das Strascheg Center for Entrepreneurship (SCE) und die IHK für München und Oberbayern. Träger ist die Münchner Gewerbehof- und Technologiezentrum GmbH (MGH).

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close